10 Fakten über Kakashi, die Sie nicht kannten


Hallo Leute! Hier sind 10 Fakten über Kakashi Hatake, die Sie noch nie kannten!!

10.

Kakashi Hatake bedeutet Vogelscheuche auf der Farm. Naruto trainierte einmal, indem er Kakashi zu einer Vogelscheuche machte, und als Itachi Kakashi in die Tsukuyomi steckte, wurde er gehängt und wie eine Vogelscheuche gefoltert.

9.

Kishimoto sagte, dass es ein paar Namen gab, für die er sich für Kakashi entschieden hatte, nämlich Kuwa, Kama, Botan und Enoki.

8.

Kakashi wurde zum Samurai erzogen.

7.

Kakashi ist ein verdammter Elite-Allrounder.

6.

Kakashi wurde dazu gemacht, ein unhöflicher und wütender Meister zu sein.

5.

Natürlich machte Obitos Sharingan ihn sehr mächtig, aber er war bereits ein Wunderkind. Er konnte alle 5 Chakras der Natur verwenden, einschließlich der Yin- und Yang-Freisetzung. Er hatte einen Vorteil gegenüber der Blitzfreigabe, Kakashi versuchte, den Blitz mit dem Rasengan zu kombinieren und scheiterte, tat es aber dem Chidori, der den Blitz durchschneiden konnte.

4.

Er hatte bereits das Mangekyo Sharingan, als er Rin tötete, bemerkte es aber nicht, bis Itachi ihn nach Tsukuyomi brachte. Wir können also sagen, dass Itachi ihm geholfen hat.

3.

Kakashi ist einer der Charaktere mit der detailliertesten Geschichte im Anime, und sein Vater Sakumo Hatake hat die am wenigsten detaillierte Geschichte.

zwei.

In einem Interview wurde Kishimoto gefragt, ob Kakashi wie viele andere Dinge auch von seinem wirklichen Leben inspiriert sei? worauf er antwortete “Nein, Kakashi ist ein Lehrer, hatte nie einen, wollte aber immer.”

1.

Offiziell hat er 1141 Missionen abgeschlossen, darunter 42 S-Rang-Missionen.

Dann ist es soweit!! Danke fürs Lesen.