10 Shinobi, die stärker hätten sein können, wenn sie nicht gestorben wären


Hallo zusammen, jetzt werde ich meine Meinung zu einem sehr interessanten Thema vorschlagen. Ich bin David, und wenn Sie andere Meinungen haben, würde ich sie gerne hören! Bitte kommentieren Sie, wenn Sie einverstanden sind oder wenn Sie nicht einverstanden sind. Die Liste ist nach dem Potenzial geordnet, stärker zu werden.

10. Haku

Obwohl Haku in den ersten 20 Folgen stirbt, hat er uns gezeigt, dass er ein sehr, sehr starker Shinobi ist. Seine Veröffentlichung von Kekkei Genkai, Ice war etwas, das wirklich schwer zu bekämpfen war. Er kämpfte gegen Naruto und Sasuke, als sie noch zwei Gören waren, aber wir alle sahen, dass Haku sie hätte töten können, wann immer er wollte. Stellen Sie sich vor, wie stark er hätte sein können, wenn er überlebt und weiter an der Seite von Zabuza gekämpft hätte.

9. Sasori

Eines der jüngsten Mitglieder von Akatsuki. Sasori war der talentierteste Puppenspieler aller Zeiten. Er konnte eine ganze Marionettenarmee von 100 Marionetten kontrollieren. Sie alle hatten unterschiedliche Fähigkeiten und unterschiedliche Arten von Gift in sich. Er selbst war eine Marionette. Wenn er nur länger gelebt hätte, nachdem er herausgefunden hatte, welcher Weg der richtige war, hätte er so stark werden können. Er würde seine Armee wahrscheinlich etwa zehnmal aufwenden, und das wäre etwas, das sehr schwer zu bekämpfen wäre.

8. Kimimaro

Kimimaro hinterließ einen unglaublichen Eindruck. Er kämpfte gegen 3 junge Shinobi, vielleicht sogar die stärksten, und überlebte leicht, obwohl er krank war. Ich bin so traurig, weil er nur gegen einen gekämpft hat und er gestorben ist. Er wurde nicht einmal besiegt. Er hatte eine Verbesserung über diesen Kampf gegen Naruto, Lee und Gaara hinaus. Kabuto hat ihn wiedergeboren, was eine Ehre ist, die Sie zugeben müssen.

Kabuto wählte nur die Stärksten aus. Und noch etwas, Kimimaro wurde auch im Krieg nicht besiegt. Er gehörte zu denen, die nicht besiegt wurden, was eine große Leistung ist, besonders auf diesem Schlachtfeld.

7. Fugaku-Uchiha

Was können wir sagen, außer dass er ein Mangekyou Sharingan hatte und damit den Neunschwänzigen Fuchs kontrollieren konnte? Erstens ist das Mangekyou Sharingan die ultimative Waffe und jeder, der es hat, ist stark, besonders jemand mit so viel Erfahrung.

Er war stärker als Itachi, also entschied er sich, ihn nicht davon abzuhalten, den Clan zu töten. Er war auch unglaublich schlau, also denke ich, wenn er am Leben bliebe, würde er sich sehr verbessern. Leider hatte er vorher keine Chance, also hatten wir nie die Gelegenheit, seine Kämpfe zu sehen.

6. Nagato

Nagato ist ein erstaunlicher Charakter. Was Naruto als Charakter und die gesamte Serie uns beigebracht haben, ist, dass man mit starker Willenskraft alles erreichen kann. Wir haben Nagatos Fähigkeiten gesehen, er ist wahrscheinlich am Höhepunkt, weil der Rinneganer nicht von Natur aus sein war, also werde ich nicht zu viel darüber sagen. Der Punkt ist, er starb, als er endlich die Wahrheit erkannte. Ich denke, er wäre viel stärker gewesen, wenn er auf der rechten Seite gekämpft hätte, nicht als Bösewicht. Übrigens, deine Geschichte ist so traurig.

5. Sakumo Hatake

Ich kann nicht glauben, wie grausam Masashi ist. Er verrät uns, dass Sakumo stark genug ist, um es alleine mit dem legendären Sanin aufzunehmen, und dass er der beste Kenjutsu-Anwender aller Zeiten ist, aber das konnte er uns nicht zeigen. Ich bin so neugierig auf die wahre Macht von Sakumo Hatake. Ich bin so traurig, dass er gestorben ist (Selbstmord). Er war noch nicht so alt, er hatte nur weiße Haare. Er hätte sich so viel mehr entwickeln können, wenn er am Leben gewesen wäre, und wir konnten seine Stärke sehen.

4. Obito Uchiha

Hier gibt es nicht viel zu sagen, ich habe schon fast alles gesagt, als ich über Nagato geschrieben habe. Ein weiterer Bösewicht, der starb, indem er den richtigen Weg wählte. Die Situation ist fast die gleiche. Fast, weil Obito sein Limit noch nicht erreicht hat. Als er an MS erkrankte, hatte er vor dem Krieg selten einen richtigen Kampf (außer mit Minato). Er vertraute seinem Kamui zu sehr.

Er dachte, er wäre vor Minato unantastbar, also übte er überhaupt nicht. Er hätte sein Ninjutsu viel weiter entwickeln können, er hatte einen sehr guten Feuerstil und benutzte keinen Holzstil. Wenn er noch ein wenig länger am Leben geblieben wäre, hätte er seine Fähigkeiten auf ein anderes Niveau bringen können.

3. Itachi Uchiha

Ich werde schnell sein. Wenn er von Anfang an ehrlich zu Sasuke gewesen wäre, hätte er viel länger leben, seine Krankheit heilen und wahrscheinlich das Ewige Mangekyou Sharingan erlangen können. Stellen Sie sich Itachi mit verbesserter Ausdauer und perfektem Susanoo vor.

2. Minato Namikaze

Dieser Typ gewann jeden Kampf, den er kämpfte, ohne Ninjutsu oder Senjutsu zu benutzen. Wenn er lange genug leben würde, um seinen Weisen-Modus zu verbessern, wäre er sogar noch schneller als ohne ihn, und wir wissen, dass er der schnellste Shinobi aller Zeiten ist, sogar ohne Weisen-Modus. Er war kurz davor, seinem Rasengan den Naturtyp hinzuzufügen. Es ist eine Schande, dass er nicht lange genug gelebt hat, um es zu beenden. Ganz zu schweigen davon, dass er ein Jinchuuriki werden würde, wenn er überlebte … Er wäre wahrscheinlich nicht mehr aufzuhalten.

1. Shisui Uchiha

Er ist nicht der Stärkste hier, aber wenn er am Leben wäre, wäre er es gewesen. Er war der stärkste Uchiha seiner Zeit, was bedeutet, dass er stärker war als Fugaku, der stärker war als Itachi, sogar mit MS. Itachi hat sich natürlich im Laufe der Zeit entwickelt, aber Shisui hätte das auch getan. Stellen Sie sich Shisui mit Eternal Mangekyou Sharingan vor. Stellen Sie sich vor, er hat seine Geschwindigkeit verbessert, er wäre in der Lage, ein echtes Transport-Jutsu zu machen, das selbst Tobirama und Minato nicht konnten.

Verbessertes Ninjutsu und Kenjutsu. Er hatte das stärkste Genjutsu aller Zeiten und darüber hinaus war er sehr geschickt darin, es einzusetzen. Wenn er die Body-Flicker-Technik und seine MS kombiniert, ist es unmöglich, seinem Genjutsu zu entkommen. Wenn er dich erwischt, gibt es kein Entrinnen. Ganz zu schweigen davon, dass er mit Eternal MS ein perfektes Susanoo haben würde … Er wäre praktisch nicht mehr aufzuhalten.

Hoffe du stimmst mir zu. Wenn nicht, teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit. Wir sehen uns in meinem nächsten Artikel, ich hoffe, dieser hat dir gefallen.