4URA und Young Viridii veröffentlichen inspirierende Drum & Bass-Single „Yesterday“


Obwohl sein Projekt erst vor zwei Jahren begann, hat der südkoreanische Künstler 4URA bereits einen soliden Einfluss auf die globale elektronische Szene hatte. Aus der Sicht von Gyumin Han ist 4URA auf elektronische Popproduktion spezialisiert, aber sein vielseitiges Talent ermöglicht es ihm, mehrere Genres miteinander zu verschmelzen. Er veröffentlichte bereits Songs für renommierte Labels, wie z Msuicidesheep, Trap Nation, Nähe, und Elysische Aufzeichnungen, Allein auf Spotify wurden über 13 Millionen Streams gesammelt, zusammen mit Features in den wichtigsten redaktionellen Playlists der Plattform, von Bass Arcade bis New Music Friday. Darüber hinaus hat 4URA Unterstützung von Don Diablo, JVNA, Gryffin und Illenium erhalten.

Jetzt ist er zurück mit seiner ersten Single „DNB“ und einem erhebenden Song namens „Yesterday“, einer Zusammenarbeit mit Young Viridiii, die bei No Copyright Sounds unterschrieben ist. Durchgehend verbindet 4URA nahtlos Pop-Elemente mit euphorischen Melodien und einem pochenden Beat, um diesen Song in den Himmel zu erheben. Voller melodischer Überraschungen und interstellarer Effekte ist „Yesterday“ eine aufstrebende Hymne dieser jungen Künstler und macht uns nur gespannt darauf, mehr von dem zu hören, was uns in diesem Jahr erwartet!