5 Wissenswertes über das Grammy-nominierte Duo



Wet Leg waren 2022 überall und machten sich einen Namen als eine der heißesten Indie-Rock-Bands Großbritanniens.

Obwohl das Duo (bestehend aus Rhian Teasdale und Hester Chambers) 2019 gegründet wurde, wurden sie nach der Veröffentlichung ihrer megaviralen Debütsingle „Chaise Longue“ im Juni 2021 wirklich zu einer heißen Ware.

Zwischen den Welttourneen erschien dieses Jahr das selbstbetitelte Debütalbum von Wet Leg, das ihnen in ihrer Heimat England und jenseits des großen Teichs Erfolg und Kritikerlob einbrachte. (Sie standen auf jeder Mitte- und Jahresendliste 2022, einschließlich Folgebesitzen.)

Bei den Grammy Awards 2023 stehen sie nun in den Kategorien „Best New Artist“, „Best Alternative Music Performance“, „Best Alternative Music Album“, „Best Remixed Recording“ und „Best Engineered Album, Non-Classical“.

Bevor wir sehen, ob Wet Leg während der größten Nacht der Musik am 5. Februar 2023 etwas Gold mit nach Hause nehmen, hier sind fünf Dinge, die Sie über sie wissen sollten. Die vollständige Liste der Nominierten finden Sie hier.


1. Sie trafen sich im College

Nach einem Treffen am Platform One College of Music entstand zwischen Teasdale und Chambers eine Freundschaft, während sie beide für ein BTEC National Diploma in Music Practice studierten. In einem Interview mit Diffus gaben sie bekannt, dass sie beschlossen, während des End of the Road Festivals eine Band zu gründen. Eine Fahrt mit dem Riesenrad, bei der Träume und Ziele geteilt wurden, war der Beginn der Gründung von Wet Leg.

2. Der Name „Wet Leg“ leitet sich von einem alten Sprichwort ab

Das von der Isle of Wight stammende Paar erklärte Diffus, dass der Begriff „nasses Bein“ von den Kontinenten stammt, die zur Insel reisten und sich dafür die Beine nass machten.

3. Charts sind ihnen nicht fremd

Wet Leg hat in seiner kurzen Karriere bereits viele Charterfolge erlebt. „Chaise Longue“ erreichte währenddessen Platz 21 der Billboard Rock & Alternative Airplay-Charts nasses Bein Es führte die britischen und australischen Charts an und erreichte Platz 14 der Billboard 200-Alben-Charts.

4. Sie haben bereits 2022 Auszeichnungen und Nominierungen eingeheimst

Gewinnen oder verlieren Sie bei den Grammys, Wet Leg haben bereits einige Hardware zu Hause; Sie erzielten zwei Siege bei den Liberia Awards und einen bei den AIM Independent Music Awards. In der Zwischenzeit, nasses Bein wurde für den Mercury Prize 2022 in die engere Wahl gezogen.

Bei den Grammys 2023 werden sie für den besten neuen Künstler, das beste alternative Album (nasses Bein), Best Alternative Music Performance („Chaise Longue“), Best Engineered Album, Non-Classical (nasses Bein) und Beste Remix-Aufnahme („Too Late Now [Soulwax Remix)]🇧🇷

5. Sie werden nächstes Jahr mit Harry Styles touren

Zusätzlich zu den Grammys sind Wet Leg bereits auf ein aufregendes Jahr 2023 eingestellt, da sie von Mai bis Juli eine Tournee mit niemand Geringerem als Harry Styles für eine Reihe von Shows in Australien, Neuseeland, Großbritannien und Europa antreten. (Ticketinformationen finden Sie hier.) Styles, der eindeutig ein Fan ist, hat sogar seinen Track „Wet Dream“ für die Live Lounge von BBC Radio gecovert.

Die vollständige Liste der Nominierungen für die Grammy Awards 2023 finden Sie hier.

Fotogalerie der Grammy-Nominierten 2023: