AEW Rampage Spoiler-Ergebnisse für den 30. Dezember 2022


AEW nahm Rampage im 1stBank Center in Broomfield, Colorado, nach Abschluss der Dynamite-Ausgabe vom 28. Dezember 2022 auf, und Spoiler für die Show wurden enthüllt.

Dies ist Ihre offizielle Spoilerwarnungweil wir Ihnen gleich erzählen werden, was während der Show passiert ist. Schauen Sie immer wieder vorbei, während wir diesen Artikel weiter aktualisieren, sobald die Ergebnisse zu uns zurückkommen!

Die dieswöchige Ausgabe von Rampage wird am 30. Dezember ausgestrahlt und behandelt auch die Folgen von Dynamite. Rampage-Matches wurden diese Woche während Dynamite angekündigt. Hier sind die Spoiler-Ergebnisse für die neueste Rampage von 2022, mit freundlicher Genehmigung von PWInsider.

Orange Cassidy behielt den All-Atlantic Championship gegen Trent Beretta. Kip Sabian kommentierte zusammen mit Tony Schiavone, Paul Wight und Excalibur das Match. Penelope Fords Ablenkung ermöglichte es Cassidy, den Sieg zu erringen.

Kip Sabian besiegte einen unangekündigten Konkurrenten mit einem Orange Punch.

Tony Schiavone interviewt Jon Moxley im Ring. Mox ersetzte den Blackpool Combat Club, bevor er Adam Page für die Folge von Dynamite vom 11. Januar 2023 herausforderte .

Jade Cargill behielt ihre TBS-Meisterschaft gegen Kiera Hogan. Red Velvet verließ Cargill und Layla Gray nach dem Match.

Swerve Strickland besiegte Wheeler Yuta.

Überprüfen Sie weiterhin die Ringside News, da wir mehr Berichterstattung über AEW Rampage sowie die nächste Folge von AEW Dynamite bieten werden.

Was ist deine Meinung zu dieser Geschichte? Ton aus in den Kommentaren!

28. Dezember 2022 23:42 Uhr