AJ Styles bestätigt gebrochenen Knöchel


AJ Styles wurde von Fans und Kollegen gleichermaßen als einer der besten professionellen Wrestler angesehen. The Phenomenal One tritt immer auf einem sehr hohen Niveau an und Styles hat trotz seines Alters kaum nachgelassen. Verletzungen können jedoch immer noch passieren, egal wie gut jemand ist, und das ist bei Styles passiert. Styles bestätigte, dass er sich den Knöchel gebrochen hatte.

AJ Styles erlitt eine echte Knöchelverletzung, als er am Donnerstagabend bei einem Live-WWE-Event in Hershey, Pennsylvania, auftrat. Natürlich waren die Fans nach dem Vorfall sehr besorgt um sein Wohlergehen.

Tatsächlich verpasste AJ Styles die dieswöchige Folge von Friday Night Smackdown aufgrund der Verletzung. Fenomenal ging zu Twitter und bestätigte offiziell, dass er sich den Knöchel gebrochen hatte. Styles hat erklärt, dass er keine Operation benötigen wird.

Ich möchte nur, dass du weißt, dass es mir gut geht. Ich habe es mit einem gebrochenen Knöchel zu tun. Ohne Operation dauert es nur einige Zeit, um sich zu erholen. Das wird die längste sein, die ich je aus dem Ring gestanden habe. Danke für die Gebete und guten Wünsche.

Wir hoffen natürlich, dass AJ Styles es schafft, sich rechtzeitig zu erholen, da WrestleMania 39 erst vor wenigen Monaten stattfand. In der Zwischenzeit wünschen wir hier bei Ringside News AJ Styles eine schnelle Genesung.

Was ist Ihre Meinung zu dieser Verletzung? Ton aus in den Kommentaren!

31. Dezember 2022 10:59 Uhr