Alben von Neko Case vom schlechtesten zum besten: siehe Liste



Dieser Artikel wurde ursprünglich im Jahr 2015 veröffentlicht und wurde aktualisiert.

Willkommen bei Dissected, wo wir den Katalog einer Band, die Filmografie eines Regisseurs oder eine andere kritische Sammlung abstrakter Popkultur zerlegen. Es ist exakte Wissenschaft durch ein paar Bier. Dieses Mal haben wir die besten und schlechtesten der manchmal neuen Pornografen eingestuft.


Von all den Künstlern, die das neue Jahrtausend damit begannen, die Welten des alternativen Country- und Indie-Rock-Stars zu umspannen, erwies sich keiner als talentierter oder fleißiger als Neko Case. Sie wurde in Virginia geboren und wuchs in Tacoma, Washington, auf, wo sie ihre Musikkarriere als Schlagzeugerin in verschiedenen Bands begann, bevor sie 1994 nach Vancouver zog. Sie setzte ihre Musikkarriere fort, indem sie Schlagzeug für die kanadische Twee-Pop-Gruppe Cub spielte und für Punk sang Band Cub. Maow Mitte der 90er, bevor er 1997 seine eigene Band gründete der Virginian unter dem Namen Neko Case & Her Boyfriends.

Case ließ den Bandnamen für seine späteren Aufnahmen fallen, aber er arbeitete immer eng mit Mitarbeitern zusammen, sei es durch seine Tournee mit Carolyn Mark als The Corn Sisters oder seine Jahre als Songwriter und Performer mit der Torontoer Band The Sadies. Ihre bemerkenswerteste Zusammenarbeit ist ihre Zeit als Mitglied von The New Pornographers, einer Band, in der sie bis heute aktives Mitglied ist, und findet Zeit zwischen dem Schreiben, Aufnehmen und Touren hinter ihren sieben Studioalben und mehreren Live-Platten. .

Ein Teil dessen, was Case zu einer so faszinierenden Künstlerin macht, ist ihre Vorliebe für das Geschichtenerzählen. Zu Beginn ihrer Karriere wurde sie oft mit Legenden wie Loretta Lynn und Patsy Cline verglichen, die Unglücksgeschichten über Menschen aus Amerikas Kernland erfanden, den Geist der Country-Musik erweckten und sie einem Publikum vorstellten, das sie oft mied. Case schrieb alle seine Songs mit einem lebhaften Ansatz und verlieh seinen Charakteren Handlungsfähigkeit und Sympathie, indem er genügend spezifische Orte und Städte erwähnte, damit sich seine Geschichten real und nachvollziehbar anfühlten. Einige drehten sich um Liebe und Verlust, aber viele konzentrierten sich auf Wut, wobei Case von Künstlern wie The Louvin Brothers beeinflusst wurde, um seine eigenen Versionen von Mordballaden zusammenzustellen.

Case war auch eine unverblümte und humorvolle Darstellerin, sei es während ihrer Scherze zwischen den Songs bei Konzerten oder durch ihren witzigen Witz, der sich während ihrer gesamten Arbeit voll und ganz zeigt. Sie untergräbt gewohnheitsmäßig Geschlechternormen und Stereotypen über Sexualität, schreibt immer Songs und geht ihren Weg zu ihren eigenen Bedingungen.

Während sich Cases Musik in den letzten 25 Jahren allmählich und bemerkenswert verändert hat, ist ein Teil dessen, was seine Diskographie so einladend macht, ihre gleichbleibende Qualität. So sehr wir es lieben, die Arbeit einer Künstlerin in eine Schublade zu stecken, hier sind wir noch mehr daran interessiert, einen tiefen Einblick zu geben, uns auf die Menschen und Orte zu konzentrieren, die ihre Geschichte prägen, wie sie in ihren Songs konventionelles Denken herausfordert, die Künstler, die sie inspiriert und die Freunde, mit denen sie arbeitet.

David Sackllah