Arn Anderson würde gerne Tessa Blanchard in The New Knights sehen


Die Four Horsemen gelten weithin als einer der größten Ställe aller Zeiten. Die Gruppe dominierte Gebiete während der goldenen Jahre des professionellen Wrestlings. Die letzte Inkarnation des Stalls löste sich 1999 auf.

Im Laufe des Jahres hofften die Fans auf eine mögliche Reinkarnation des legendären Stalls. Arn Anderson, der Teil der ursprünglichen Knights war, sicherte sich Anfang dieses Jahres die Rechte an dem Stall und deutete damit auf die Ankunft einer neuen Generation von Knights hin.

Die WWE Hall of Famer wurde von einem Fan während der letzten Folge des Ask Me Anything-Podcasts nach der Möglichkeit gefragt, dass in naher Zukunft ein neuer Horsemen-Stall entstehen könnte, worauf er antwortete, dass er es lieben würde, Tessa Blanchard und Brian Pillman Jr . .als Teil des möglichen Wiederauflebens.

„Nun, offensichtlich würde ich es lieben, wenn irgendwann und irgendwann ein weiterer erfolgreicher Four Horsemen-Lauf umbenannt würde. Ich besitze die Marke, die, wie Sie wissen, nicht leicht zu erwerben und sehr teuer war. Aber unser Freund Mike Dawkins hat es möglich gemacht, also gehören Brock und mir nicht nur unsere Namen, sondern auch das Horsemen-Geschäft. Brian [Pillman Jr] es hat viel potenzial. Ich versuche immer noch, Brian zu verstehen. Dies wurde nach dem Erfolg, den sie bei Starrcast hatten, gesagt, sie hätten ein gutes Match gemacht. Ich denke, es besteht die Möglichkeit, dass so etwas passiert. Ich denke, Tessa Blanchard hat, wie ich in der Vergangenheit gesehen habe, viel Talent. Das ist sicher. [She] sieht toll aus, bin mir nicht sicher, was in diesen Tagen mit deinem inneren Geschäft los ist oder was deine Ziele sind. Ich kenne Tessa nicht so, es war eine zufällige Kreuzung der Wege vielleicht drei- oder viermal. Es ist definitiv etwas, worüber man nachdenken sollte.“

Für diejenigen, die sich fragen, Arn Anderson war Anfang dieses Sommers am Ring für das Tag-Team-Match seines Sohnes Brock Anderson und Brian Pillman Jr. im Rahmen von „Ric Flair’s Final Match“ auf Starrcast anwesend.

Möchten Sie eine neue Version der Vier Reiter auf der Wrestling-Karte sehen? Ton aus in den Kommentaren!

29. Dezember 2022 22:05 Uhr