Bad Bunny wirft das Handy eines „respektlosen“ Fans ins Wasser



Bad Bunny wehrt sich gegen einen “respektlosen” Fan, dessen Handy er ins Wasser geworfen hat.

Ein Video, das den Vorfall festhält, ging am Montag viral und sammelte zwei Millionen Aufrufe.

„Die Person, die auf mich zukommt, um Hallo zu sagen, mir etwas zu erzählen oder mich einfach nur kennenzulernen, wird immer meine Aufmerksamkeit und meinen Respekt erhalten“, sagte der lateinamerikanische Popstar. getwittert Montags. „Diejenigen, die kommen und mir das verdammte Telefon ins Gesicht halten, nehme ich es für das, was es ist, respektlos, und ich werde es genauso behandeln.“

Bad Bunny, der 2022 das dritte Jahr in Folge Spotifys meistgestreamter globaler Künstler war und eine massive Stadiontour absolvierte, gab kürzlich bekannt, dass er im neuen Jahr eine Pause einlegen wird. „2023 ist für mich, für meine körperliche Gesundheit, meine emotionale Gesundheit, um zu atmen, meine Errungenschaften zu genießen“, sagte er Werbetafel. „Wir werden feiern. Lass uns hierher gehen, lass uns dorthin gehen, lass uns zum Boot gehen. Ich habe einige sporadische Verpflichtungen und gehe ins Studio, aber es gibt keinen Druck.“