Bildung für die Pubertät ist sehr unterschiedlich. Hier ist ein wissenschaftlich fundierter „Menstruationsvortrag“, um Kinder und Erwachsene gleichermaßen zu informieren


Kurzwelle anhören Spotify, Apple-Podcasts und Google-Podcasts.

Wann und wie Menschen Pubertätserziehung erhalten, ist sehr unterschiedlich. Einige werden nach vollständigen Lehrplänen unterrichtet; andere verbringen Stunden damit, online nach Antworten auf ihre Fragen zu suchen.

Kurzwelle coGastgeberin Emily Kwong gehört zur ersten Kategorie. Als die 10-jährige Emily zum ersten Mal etwas über die Menstruation erfuhr, bat sie ihre Mutter um Diagramme und Verfahren – weil die Informationen beruhigend sind. Andererseits mit 10 kurze Welle Produzentin Margaret Cirino erfuhr zum ersten Mal von der Menstruation, sie war verwirrt und hatte ein wenig Angst.

Spulen wir etwa ein Jahrzehnt vor … und es gibt eine Menge, die die erwachsene Emily und die erwachsene Marge immer noch nicht über ihre Periode wissen!

Aus diesem Grund tun sich Emily und Marge heute zusammen, um einen neuen und verbesserten Vortrag über diese Zeit zu halten. sie sprechen mit Kristin Brandi, Geburtshelfer-Gynäkologe und Arzt für Familienplanung, und Mandi Tembo, Doktorandin für Menstruationsgesundheit, über alles, was Sie über die Menstruation wissen möchten. Betrachten Sie diese Folge als ein Menstruationshandbuch, komplett mit einem Überblick über den Menstruationszyklus, der Wissenschaft, wie die Menstruation funktioniert, wie man erkennt, wenn etwas nicht normal ist – und ob man überhaupt menstruieren sollte.