Cameron neckt seine Rückkehr zu AEW


Ariane Andrew trat unter dem Namen Cameron in der WWE auf, aber sie wrestlete eine Weile nicht. Sie begann ihre Reise 2011 in der Reality-Show Tough Enough. Cameron wurde schließlich neben Naomi Teil der Funkadactyls, und sie freundeten sich auf ihrer Reise um die Welt an. Sie hat auch in AEW für ein einzelnes Match während eines Tag-Team-Turniers teilgenommen, und jetzt sieht es so aus, als würde sie zum Firmenmanifest zurückkehren.

Cameron kehrte während des letztjährigen Royal Rumble überraschend zu WWE zurück, wo sie prompt von Sonya Deville eliminiert wurde. Naomi erklärte, dass sie Cameron immer den Rücken stärken wird, nachdem das Match vorbei ist. Cameron kann sich auf eine bessere Leistung freuen, wenn er das nächste Mal im Ring steht.

Nach ihrem Debüt auf der Hauptliste im Jahr 2012 blieb Cameron bis zu ihrem endgültigen Ausscheiden im Jahr 2016 im Unternehmen. Anschließend debütierte sie 2020 bei AEW unter dem Ringnamen Ariane Andrew.

Ariane Andrew tat sich beim AEW Women’s Tag Team Cup-Turnier mit der ehemaligen Frauenmeisterin Nyla Rose zusammen. Trotz aller Bemühungen konnte sie das Match jedoch nicht gewinnen. Das wird sie nicht davon abhalten, ein neues Match zu wollen.

Wenn wir über die letzte Folge von sprechen Es tut mir leid: Die Vickie Guerrero Show, Ariane Andrew sprach über ihre Zukunft. Andrew hat deutlich gemacht, dass sie ihre Rückkehr zu AEW ankündigt.

„Ich bringe zum Ausdruck, dass wir zusammenarbeiten werden. Irgendwann kehre ich zu AEW zurück. Wir werden etwas tun, ich manifestiere es.“

Wir müssen abwarten, ob Ariane Andrew zu AEW Television zurückkehrt. Als die Frauenabteilung endlich Fahrt aufnahm, konnte Andrew einen Platz auf der Frauenliste finden.

Was ist deine Meinung zu dieser Geschichte? Ton aus in den Kommentaren!