Cardi B singt Fall Out Boy auf der Silvesterparty: Watch



Cardi B wird alles singen, was Sie hören wollen, sogar Fall Out Boy, denn genau das ist sie diese Woche. Der Rapper sang einige Zeilen aus dem Klassiker „Sugar We’re Goin Down“ der Pop-Punk-Band von 2005 auf einer Silvesterparty in Miami, und Sie können sich das kurze Cover unten ansehen.

Cardi war an Silvester im E11even-Nachtclub (per UPROXX), als ihr innerer Emo später in der Nacht zum Vorschein kam. Heerscharen von betrunkenen Fans schlossen sich dem Künstler an, um den Beginn von „Sugar We’re Goin Down“ zu schreien – niemand verstand den Text wirklich, aber das spielt kaum eine Rolle, wenn die Uhr am 1. Januar Mitternacht schlägt.

Es ist keine große Überraschung, dass Cardi B Fall Out Boy mag. Letztes Jahr twitterte sie ihre Wertschätzung für die 2000er-Rocker My Chemical Romance, verlinkte auf den Song „I’m Not Okay (I Promise)“ und meinte: „Solche Musik machen sie nicht mehr.“ Später teilte die Rapperin Fotos aus ihren Teenagerjahren mit einigen sehr zeitgemäßen Accessoires, darunter Lippen- und Brauenringe und eine Mütze. „Die Emo-Kids in der Schule waren wirklich nett und gaben mir kostenlose Zigaretten“, sagte sie rückblickend.

Letzten Monat erschien Cardi B in Rosalías Song der Woche „DESPECHÁ“. Unterdessen begann Fall Out Boy das Jahr 2023 damit, neue Musik zu necken; seine letzte Veröffentlichung war 2018 MANIE.