Chris Jericho sieht in Ricky Starks „Einblicke“ in den Rock


Ricky Starks hat sich in den letzten Monaten wirklich bewährt. Während Starks seit seinem Debüt als zukünftiger Star in AEW galt, bestätigten seine letzten Monate dies. Er erhöhte den Einsatz in Bezug auf seinen Ring und seine Werbearbeit.

Tatsächlich hat Ricky Starks aktuelle Fehde mit Chris Jericho und der Jericho Appreciation Society gesehen, wie er einige seiner besten Promos aller Zeiten geliefert hat, was dazu beigetragen hat, ihn noch weiter zu erheben.

Starks Arbeit war so beeindruckend, dass ihn sogar Chris Jericho in einer kürzlich erschienenen Folge von Busted Open Radio lobte. Jericho verglich Starks sogar mit The Rock.

„Wenn du zum ersten Mal mit The Rock in den Ring steigst, sprichst du von Generationentalent, das ist eine andere Ebene. Die Sache mit Ricky ist, dass ich flüchtige Blicke davon gesehen habe, was großartig ist. Es macht ihm immer noch Spaß und die Idee dieses Programms war es, weiter zu bauen. Er hatte eine großartige Beförderung in San Antonio, als wir anfingen, die mich wirklich umgehauen hat, ich fand es großartig. Dann gab es Momente, die nicht so toll waren, nur weil es so läuft. Dachte ich gestern Abend [Wednesday] Es war das Beste, was Starks bisher in unserer Show gemacht hat. Nuancen. Viele der jüngeren Typen sprechen mit tiefem Atem, weil sie Angst haben zu sagen: ‚Ich meine das ernst. Brechen. Lass die Menge reagieren.“ Er hatte wirklich einige großartige Nuancen damit. Das lernen Sammy Guevara und Danny Garcia. Jungs müssen lernen, wenn sie nicht viele Promos hatten, wirklich, wie man sich verfeinert, wer man ist, und wie man die Menge in der Hand hält, ohne ein Wort zu sagen. Mit einem Stiftklick, sagen wir. Ricky fängt wirklich an, sich darauf einzulassen und herauszufinden, was großartig war“, sagte er.

Es ist klar, dass Jericho sich auf seine Beförderung vor einigen Wochen bezieht, als er von Starks veranlasst wurde, für AEW Revolution zu unterschreiben. Während desselben Abschnitts bezog sich Jericho auf sein Gimmick „Liste von Jericho“, als er auf ähnliche Weise mit seinem Stift klickte.

Starks trifft nun bei Revolution in einem Einzelmatch auf Jericho, wobei die Jericho Appreciation Society vom Ring verbannt wird. Dieser Abgang könnte für Starks, der gerade erst an der Oberfläche dessen kratzt, wozu er fähig ist, zu größeren Dingen führen.

Ricky Starks aktuelle Fehde mit Chris Jericho und der Jericho Appreciation Society hat einige seiner besten Promos gezeigt, die dazu beigetragen haben, ihn noch weiter zu erheben.

Die Fähigkeit von Ricky Starks, eine Menschenmenge in seiner Handfläche zu halten, ohne auch nur ein Wort zu sagen, war beeindruckend, und er hat mit jeder Woche deutlich dazugelernt und sich verbessert. Das bevorstehende Einzelspiel zwischen Starks und Jericho bei AEW Revolution hat das Potenzial, Starks zu noch größeren Höhen im Unternehmen zu führen.

Was ist deine Meinung zu dieser Geschichte? Sound im Kommentarbereich.