Coachella wird das US-Finale von Porter Robinsons „Nurture“-Show sein


Vor sechs Jahren spielten Porter Robinson und Madeon das Finale ihrer „Shelter“-Tour im Coachella. Jetzt kehrt Porter solo zu Coachella zurück, nachdem er einige Jahre lang mit seiner „Nurture“-Show mit einem weiteren Finale am Horizont getourt war.

PorterRobinson veröffentlichten ihr zweites Album nähren im April 2021 und warteten bis kurz vor der Öffnung der Dinge während COVID, um mit der Tour zur Unterstützung ihres neuen Albums zu beginnen. Seitdem sind fast zwei Jahre vergangen, viel kürzer als das Rennen um ihn Der Welt Album und fast gleichzeitig für ‘Shelter’, aber nähren geht in den USA im kommenden April zu Ende.

Ob das bedeutet, dass er an einem neuen Projekt arbeitet oder eine Tourpause einlegt oder eine Art Nurture 2.0 macht – wir sind uns nicht sicher. Weitere Informationen werden im Laufe der Zeit ans Licht kommen, aber wenn Sie in ein paar Monaten in die Wüste aufbrechen, könnte dies den Ausschlag geben.