Cody Rhodes beabsichtigt, dort weiterzumachen, wo er nach seiner Rückkehr von einer Verletzung aufgehört hat


Cody Rhodes rollte hart, bevor ihn eine schlimme Verletzung ins Regal brachte. The American Nightmare lieferte bei Hell in a Cell gegen Seth Rollins eine karriereprägende Leistung ab.

Cody Rhodes trat heute Abend in der Folge „The Absolute Best of 2022“ von RAW auf. Der ehemalige Intercontinental Champion sprach bei WrestleMania 38 über seine triumphale Rückkehr zu WWE.

Cody Rhodes sprach auch über seinen Neujahrsvorsatz und stellte fest, dass er beabsichtigt, dort weiterzumachen, wo er nach seiner lang erwarteten Genesung von einer Verletzung aufgehört hat. Cody deutete an, dass er den WWE-Haupttitel anstreben würde.

Es wird erwartet, dass American Nightmare seine Fehde mit Seth Rollins nach seiner Rückkehr von einer Verletzung wieder entfachen wird. Cody Rhodes hat drei Siege in Folge über Monday Night Messiah.

Cody Rhodes deutete an, dass er nächstes Jahr während des Royal Rumble-Matches zurückkehren würde. Es bleibt abzuwarten, ob Cody Rhodes und Seth Rollins ihre Rivalität nächstes Jahr wieder aufleben lassen.

Was ist deine Meinung zu dieser Geschichte? Ton aus in den Kommentaren!

26. Dezember 2022 22:20 Uhr