COURTNEY LOVE schrieb einen Song namens „Justice For Kurt“


Courtney Love hat einen neuen Song namens “Justice For Kurt”, wird ihn aber nicht auf seinem neuen Album enthalten. Im Gespräch mit Marc Maron Bei der WTF Podcast, Liebe sagte, der Song würde den Rest der Songs auf dem Album überschatten und merkt an, dass die Fans “zu dumm” sein könnten, sich nicht darauf zu konzentrieren.

Bekanntmachung. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

Natürlich ist der Song ein Hinweis auf einige Fans, die das glauben Liebe ihren verstorbenen Mann ermordet, Nirwana Sänger Kurt Cobainim Gegensatz zu Selbstmord als offizielle Ursache von Kobainder Tod von.

„Wir haben einen geheimen Song geschrieben, den wir nicht schreiben können [the album] weil es nur zwei Minuten und 24 Sekunden dauert, aber es ist ein Rocksong”, sagte er Liebe. Auf die Frage, warum sie es nicht registrieren könne, antwortete sie: „Es heißt ‚Justice for‘ Kurt‘, und es ist großartig, aber wir sagten: ‘Okay, sie sind wirklich dumm.’ Es würde die gesamte Erzählung verschlingen. Felsen fließen nicht.”

„Es ist es nicht wert. Es ist 2:24, es ist ein Wurm und eine Hälfte. Okay, wenn ich einen Song namens ‚Justice for‘ schreiben werde Kurt‘, das wird ein verdammter Ohrwurm. Aber ich nehme es nicht auf diese Platte, um meine Platte zu verderben, richtig? Wie, brauche ich nicht Kurt noch mehr von meiner Scheiße ruinieren, okay? Danke. Ich liebe dich, aber nein.”

Liebe bemerkte später, dass „es still ist [circulating] dass ich der Psycho bin, der ihn getötet hat” und erwähnt auch, dass “wenn ich online gehe, ich das sehen muss. Das muss meine Tochter auch sehen.” Liebe es hört sich so an, als wolle sie den Song veröffentlichen und fügt hinzu, dass er acht Monate oder länger nach dem Album herauskommen könnte.

Bekanntmachung. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

Willst du mehr Metal? Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um ein tägliches Update mit all unseren Schlagzeilen zu erhalten.