Darby Allin gewinnt TNT-Titel während AEW Dynamite


Darby Allin ist heute einer der beliebtesten Stars im AEW-Kader. Allin schreckt nie davor zurück, seinen Körper extremen Schmerzen auszusetzen, um seine Gegner zu besiegen. Heute Abend gewann er ein großes Match in seiner Heimatstadt Seattle.

Klicken Sie hier, um unsere vollständige Berichterstattung über AEW Dynamite anzuzeigen.

Darby Allin traf diese Woche beim Main Event von AEW Dynamite auf Samoa Joe um die TNT-Meisterschaft. Allin startete mit einem Selbstmord-Tauchgang an Joe. Er schaffte sogar einen Sprung von der Leiter zum Champion.

In den letzten Momenten des Spiels führte Darby Allin aufeinanderfolgende Coffin Drops auf The Samoan Submission Machine durch. Er sicherte sich den Sieg mit einem riesigen Knall aus seiner Heimatstadt in Seattle.

Sting kam zum Ring und umarmte den neuen Champion in einer dicken Umarmung. Der Lehrer und der Schüler feierten im Ring, als Wednesday Night Dynamite aus der Luft ging.

Was ist deine Meinung zu dieser Geschichte? Ton aus in den Kommentaren!