Das Department gibt Zuschüsse in Höhe von 160 Millionen US-Dollar bekannt, um den Erfolg und die Innovation von Studenten zu steigern


Minister Cardona forderte uns auf, nicht nur dieselben Strategien zu verfeinern, sondern auch das Beste aus dieser einmaligen Gelegenheit zu machen, die Bildung zu verändern. Wir stehen vor der klaren Herausforderung, unsere Schulen neu zu gestalten, und das Ministerium tätigt Investitionen in Bildungsinnovationen durch Programme wie EIR und andere Bundeszuschüsse.

Das Ministerium gab kürzlich neue Zuschüsse in Höhe von 160 Millionen US-Dollar im Rahmen des Programms für Bildungsforschung und -innovation (EIR) bekannt. Die diesjährige Kohorte von Empfängern besteht aus 28 Einrichtungen, darunter staatliche Bildungsagenturen, lokale Bildungsagenturen, Hochschulen und gemeinnützige Organisationen in den USA. Durch das EIR-Programm werden Stipendiaten Programme entwerfen, skalieren und validieren, die helfen können, die dringendsten Probleme anzugehen. Vor allem werden sie daran arbeiten, die anhaltenden Auswirkungen der COVID19-Pandemie anzugehen.

Hier sind 5 Beispiele dafür, wie EIR-Stipendiaten auf Studentenunterstützung reagieren:

  1. San Diego Unified School District führt arbeitsbasierte Lernerfahrungen ein

EIR-Mittel werden zur Unterstützung der Distriktentwicklung beitragen MetaSocratic Peer Mentoring-Projekt. zehn bis 12thMathematikschüler der Klassen im gesamten Distrikt werden mit 9 gepaartth-11th Schüler, Mathematik zu unterrichten. Durch diese Erfahrung werden die Schüler in die Karrierewege der frühkindlichen Bildung und Entwicklung eingeführt. Arbeitsbasierte Erfahrungen wie diese können den Schülern helfen, sich besser für Karrierewege zu entscheiden und sich besser auf den Eintritt in die Arbeitswelt vorbereitet zu fühlen.

  1. CommonLit, Inc. bietet einen Blended-Learning-Lehrplan an, um Schülern dabei zu helfen, sich beim Lesen, Schreiben, Sprechen und Hören zu entwickeln

CommonLit, Inc. erhielt EIR-Mittel zur Förderung eines Blended-Learning-Lehrplans für die Klassen 6-12. Der Lehrplan wird DP-abgestimmt, Bewertungen und eine Unterstützungsstruktur des Schulbezirks umfassen. Durch digitale Bewertungen, professionelles Lernen von Lehrern und kulturelle und technologische Unterstützung hilft das Projekt den Schülern, ihre Englischkenntnisse zu verbessern.

  1. Das Wisconsin Center for Education untersucht ein webbasiertes Klassenzimmer-Bewertungssystem

EIR-Mittel werden dem Wisconsin Center for Education dabei helfen, ein webbasiertes Klassenzimmer-Bewertungssystem zu entwickeln, das datengesteuerten Unterricht und die Befähigung der Schüler fördert. Dieses Programm unterstützt bedürftige Schülerinnen und Schüler der Naturwissenschaften, insbesondere mehrsprachige Schülerinnen und Schüler. Visuals, Grafiken, Animationen und Bildschirmhilfen helfen Schülern, die sonst durch traditionell sprachlastige Prüfungen behindert würden.

  1. Das von der University of Oregon Foundation geleitete M-SENS-Projekt entwickelt ein Programm zur Unterstützung der Leistungen von Kindergartenkindern in Mathematik und zur Unterstützung positiver Verhaltensmanagementstrategien

„Math Ready-Supporting Early Number Sense (M-SENS)“ der University of Oregon Foundation erhielt Fördermittel von der EIR, um mit Kindergärtnerinnen zusammenzuarbeiten, um positive Verhaltensmanagementstrategien zu integrieren. Das Ziel von M-SENS ist es, Schülern dabei zu helfen, sich schneller in Mathematik zu verbessern, herausforderndes Verhalten in der ganzen Klasse zu reduzieren und Lehrern mehr Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, um Schülern bei ihren frühen Mathematik- und Verhaltensbedürfnissen zu helfen.

  1. Das RWDS-Projekt von PREP-Kansas City hilft Schülern, reale Herausforderungen zu lösen und Datenwissenschaftler zu werden

EIR-Mittel wurden dem „Real World Data Science (RWDS)“-Projekt von PREP-Kansas City zugesprochen, um Schülern beim Erlernen von datenwissenschaftlichen Fähigkeiten zu helfen. Durch das Programm bereiten sich die Schüler auf eine MINT-fokussierte Karriere vor, indem sie MINT-Lernen mit praktischem Lernen kombinieren. Branchenprofis fungieren als Mentoren und Fachexperten. Die Studierenden werden Probleme in der Datenwissenschaft lösen, die aus dem Raum Kansas City und ihren eigenen Interessen stammen. Diese realen Probleme sind der Kern eines Lehrplans, der darauf abzielt, jedem Schüler das Gefühl zu geben, ein Datenwissenschaftler zu sein, und den datenwissenschaftlichen Unterricht an wichtigen mathematischen und naturwissenschaftlichen Standards auszurichten, was den Schülern helfen wird, in MINT-orientierten Klassen besser abzuschneiden.

Diese Stipendiaten für das Geschäftsjahr 22 spiegeln die Priorität von Minister Cardona wider, unverzüglich auf die Auswirkungen der Pandemie zu reagieren und sicherzustellen, dass alle Schüler gleichen Zugang zu hochwertigen Bildungsangeboten haben, sowie die Richtlinie des Kongresses für das Geschäftsjahr 22, Innovationen mit Schwerpunkt auf sozial-emotionalem Lernen und Wissenschaft zu priorisieren. Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik (STEM).

Erfahren Sie mehr über das EIR-Programm und sehen Sie sich die vollständige Liste der Stipendiaten an: https://oese.ed.gov/offices/office-of-discretionary-grants-support-services/innovation-early-learning/education-innovation-and- umfrage-eir/auszeichnungen/