Das in Dubai lebende Talent Eirini veröffentlicht mitreißende Solo-Debütsingle „Shy“


Nach einer Reihe von Kollaborationen mit DJs wie Cayo, Energy Deejays, Raphy J und vielen anderen ist der charismatische Singer-Songwriter Eirin hat gerade den ersten Schritt in seiner aufkeimenden Karriere als Solokünstler gemacht. Das halb griechisch-zypriotische, halb britisch-irische Talent begann seine musikalische Reise in jungen Jahren und tritt seit seinem 14. Lebensjahr in den größten Theatern Großbritanniens auf. Sie lebt jetzt in Dubai und ist seit 2019 in den Vereinigten Arabischen Emiraten ansässig und tritt an großen Veranstaltungsorten im ganzen Land auf, darunter unter anderem Atlantis The Palm, Soho Garden, White Dubai, Iris und Expo 2020.

Der erste Vorgeschmack auf ihre Debüt-EP, die später in diesem Jahr erscheinen soll, markiert „Shy“. Eirine’s erste Solosingle ist noch dazu kolossal. „Shy“ wurde zusammen mit Raphy J produziert und geschrieben und lässt sich von Künstlern wie Majid Jordan und Victoria Monet inspirieren, die futuristische Synth-Sounds und funky Drums mit R&B-Melodien kombinieren. präsentieren Eirinmit der himmlischen stimme des sängers gleich zu beginn ist die platte eine beeindruckende kombination aus pop und r&b, und eine beeindruckende für Eirin 2023 starten.