Das Lineup von BeachLife 2023 umfasst The Black Keys und Gwen Stefani


The Black Keys, Gwen Stefani und The Black Crowes werden die 2023-Ausgabe des BeachLife Festivals leiten. Das dreitägige Festival enthüllte heute sein komplettes Programm, bevor es vom 5. bis 7. Mai in Redondo Beach, Kalifornien, stattfindet.

Pixies, Sublime with Rome (Aufführung 40 Unzen. für Freiheit), John Fogerty, Modest Mouse, Tegan and Sara, Kurt Vile & The Violators, Band of Horses und The Head and the Heart werden diesen Frühling für das vielseitige Event ebenfalls am Strand auftreten. Aly & AJ, Noah Cyrus und Travie McCoy von Gym Class Heroes werden für Pop-Fans sorgen, während das Festival auch klassischen Punk mit Auftritten von Jonny Two Bags von Social Distortion, Zander Schloss von Circle Jerks und Jim Lindberg von Pennywise würdigt.

Sie können alle Aufführungen live auf den drei Bühnen von BeachLife sehen; Zwischen den Sets haben Sie eine Auswahl an Speisen und Getränken. Für echte Feinschmecker bietet BeachLife auch The Daou SideStage Experience, wo die Gäste mit einem Vier-Gänge-Menü von Starköchen zu Live-Musik verwöhnt werden.

Tickets für das BeachLife Festival – erhältlich in einer Vielzahl von Konfigurationen, einschließlich Stehplatz-, Stehplatz-Plus-, VIP-, Captain- und Admiral-Tickets – sind jetzt hier erhältlich. Sehen Sie sich unten den vollständigen Zeitplan für BeachLife 2023 an.

Die Black Keys werden wahrscheinlich das gemäßigte Strandwetter genießen, nachdem sie Anfang dieser Woche beim NHL Winter Classic 2023 aufgetreten sind. Die Black Crowes beendeten kürzlich ihre Reunion-Tour zum 30-jährigen Jubiläum ihres Debütalbums. Es ist schon eine ganze Weile her, seit Stefani ein Album veröffentlicht hat, aber sie hat anscheinend in der Zwischenzeit einige neue Hobbys, wie zum Beispiel eine Axt auf den Fernseher zu werfen.

Zeitplan für das BeachLife Fest 2023