David Byrne und Miley Cyrus covern David Bowie auf der Silvesterparty: Watch


Miley Cyrus moderierte das Holiday Special von NBC Mileys Silvesterparty letzte Nacht (31. Dezember), bei der sie neben einer Gruppe prominenter Freunde auftrat. Während der Veranstaltung brachte sie Dolly Parton mit, um eine Reihe von Liedern im Duett aufzuführen, und wurde auch von David Byrne begleitet.

Cyrus hat sich mit dem Frontmann der Talking Heads zusammengetan, um „Everybody’s Coming to My House“ zu singen, die erste Single aus seinem Album von 2018. amerikanische Utopie. Mit Byrne hat sie auch den David-Bowie-Klassiker „Let’s Dance“ gecovert. Bei beiden Auftritten war eine Begleitband mit einer Bläsersektion, Keyboardern, Gitarristen, Hintergrundsängern und mehr zu sehen. Sehen Sie sich die Aufführung unten an.

Kunststoff HerzenCyrus‘ siebtes Studioalbum wurde 2020 veröffentlicht. Anfang dieses Jahres folgte sie der Veröffentlichung mit Achtung: Miley Live. Demnächst, am Freitag, den 13. Januar, wird sie eine neue Single mit dem Titel „Flowers“ veröffentlichen.

Lesen Sie Pitchforks Interview „David Byrne über die Musik, die ihn gemacht hat“.

Glücklich

Diese Inhalte können auch auf der Website eingesehen werden, von der sie stammen.

Glücklich

Diese Inhalte können auch auf der Website eingesehen werden, von der sie stammen.