David Byrne und Miley Cyrus singen “Let’s Dance”: Anschauen



David Byrne spielte im neuen Jahr zusammen mit Miley Cyrus für eine gemeinsame Zwei-Song-Performance mit Interpretationen von David Bowies „Let’s Dance“ und seinem eigenen „Everybody’s Coming to My House“. Außerdem unterstützte Byrne Sia bei ihrer Performance von „Unstoppable“. Sehen Sie sich die Wiederholung unten an.

Das Duett war Teil von Cyrus‘ Silvester-TV-Special, das sie gemeinsam mit ihrer Patin Dolly Parton moderierte. Im Laufe der zweistündigen Sendung trat Cyrus auch mit Parton, Sia, Paris Hilton, Fletcher und Swae Lee auf. Sie kündigte auch die bevorstehende Veröffentlichung einer neuen Single namens “Flowers” an, die am 13. Januar erscheinen wird.

Letzten Monat hat Byrne einen unveröffentlichten Weihnachtssong namens „Fat Man’s Comin’“ ausgepackt. Unterdessen Ihr Beitrag zum Film Alles überall auf einmal steht bei den diesjährigen Oscars auf der Liste der besten Originalsongs.