Der Undertaker kann es kaum erwarten, 30 Jahre WWE RAW zu feiern


Der Undertaker trat vor 33 Jahren zum ersten Mal in einen WWE-Ring ein. Deadman war auch das Hauptereignis der ersten Ausgabe von RAW. Morgen Nacht kehrt das Symbol zur roten Markierung zurück.

The Undertaker soll morgen Abend in Philadelphia in der RAW-Ausgabe zum 30-jährigen Jubiläum erscheinen. The Phenom wird sich anderen Hall of Famern und Legenden der Branche anschließen, darunter Shawn Michaels, Triple H und Kurt Angle.

Der Undertaker ging vor dem bedeutsamen Anlass zu Twitter und teilte seine Gedanken mit. Der echte Mark Calaway bemerkte, dass er es kaum erwarten kann, 30 Jahre der roten Marke zu feiern.

Von der Teilnahme am Main Event der ersten Episode bis hin zu allem, was danach folgte, waren es verrückte drei Jahrzehnte!

Ich kann es kaum erwarten, 30 Jahre zu feiern #WWERaw! #RawisXXX

Blue Meanie ist auch offen für einen Auftritt in der Jubiläumsshow. Das ECW-Original kehrte 2005 kurz zur WWE zurück. Kürzlich gab er bekannt, dass er der WWE mitgeteilt hatte, dass er für die Show zur Verfügung stehen würde, wenn sie dies wünschten.

Die Show zum 30-jährigen Jubiläum dient als Kickoff-Edition des kommenden Premium-Royal-Rumble-Live-Events. Sie können den Zeitplan für die RAW-Ausgabe vom 23. Januar 2023 unten einsehen:

  • Die Usos (c) vs. Der Tag des Jüngsten Gerichts – RAW-Tag-Team-Championship-Match
  • Austin Theory (c) gegen Bobby Lashley – United States Championship Match
  • Bayley gegen Becky Lynch – Steel Cage Match
  • Der Prozess gegen Sami Zayn
  • WWE-Legenden werden erscheinen

Was ist deine Meinung zu dieser Geschichte? Ton aus in den Kommentaren!