Der Undertaker war wütend, als Kurt Angle ihn nach einem Match küsste


Drei Jahrzehnte lang opferte der Undertaker zur Freude der Fans seinen Körper und wurde dafür zu einer lebenden Legende. Er wird allgemein geliebt, und dafür gibt es einen guten Grund. Seine Beiträge zur Welt des professionellen Wrestlings sind etwas, das Fans und professionelle Wrestler gleichermaßen nie vergessen werden.

The Deadman traf auf die Besten der Besten, die die Welt des professionellen Wrestlings zu bieten hat. Dazu gehört WWE Hall of Famer Kurt Angle, gegen den The Undertaker mehrere klassische Begegnungen hatte.

Als er in der Kurt Angle Show sprach, enthüllte Kurt Angle, dass er The Deadman einmal nach einem Match in Japan geküsst hatte. Dies machte The Undertaker absolut wütend.

„Eines Nachts bekam ich Undertaker, wir waren in Japan und am Ende hatten wir dieses Match. Dann, weißt du, schüttelten er und ich uns die Hände und dann sagte ich: „Lass uns umarmen“, und wir umarmten uns und ich küsste ihn auf die Lippen. Er war so wütend. Er sagte: „Es ist ein langer Flug nach Hause, Angle“, sagte er mir. Aber ich habe ihn direkt auf den Mund geküsst. Das einzige Mal, dass ich ihn lachen hörte.

Ein Parodie-Account von The Undertaker wurde kürzlich vom FBI entfernt. Unabhängig davon werden The Undertaker und Kurt Angle immer viel Respekt voreinander haben und das ist alles, was zählt.

Was halten Sie von Undertaker? Ton aus in den Kommentaren!