Die besten Hugh-Jackman-Filme, die man sich vor dem Kind ansehen sollte


Iconic Roles ist ein Blick auf einige der besten Darbietungen von Schauspielern und Schauspielerinnen in Film und Fernsehen.

Nur wenige Hollywood-Schauspieler erfüllen die Definition eines vielseitigen Darstellers so wie Hugh Jackman. Der 54-jährige Darsteller hat bewiesen, dass er nicht nur ein vielseitiger Schauspieler ist, sondern auch ein talentierter Sänger, der sich sogar am Broadway behaupten kann. Jackman stieg zu weltweitem Ruhm auf, nachdem er die Rolle des Wolverine in der X-Men-Franchise in dem beliebten gleichnamigen Film aus dem Jahr 2000 übernommen hatte. Jackman wird oft als einer der sexiesten Männer der Welt angesehen und zeigte immer einen makellosen Körperbau, wenn er in Actionfilme involviert war. In seinem nächsten Auftrag wird Jackman in Florian Zellers Film einen Vater spielen, der nicht aufgibt. Theater Der Sohn.

Hier ist eine Liste der besten Hugh-Jackman-Filme, die man vorher oder nachher anschauen sollte. Der Sohn.

Robert Angier in Das Prestige (2006)

Zu viel über diesen Film zu sagen, würde es jedem verderben, der ihn nicht gesehen hat, aber Das Prestige ist ein unverzichtbarer Sci-Fi-Thriller für alle Jackman-Fans und Filmliebhaber gleichermaßen. Unter der Regie von Christopher Nolan folgt der Film der albernen Rivalität zwischen zwei Bühnenmagiern und zeigt, wie weit Menschen gehen können, wenn sie ihr Leben von Wut beherrschen lassen. Jackman brachte seine Theatererfahrung ein, um einen sehr verzweifelten Angier darzustellen, einen rücksichtslosen Mann, der eifersüchtig auf die illusionistischen Fähigkeiten von Alfred Borden (Christian Bale) ist. Das Prestige er spielte an den Kinokassen über 100 Millionen Dollar ein, brachte zwei Oscar-Nominierungen für die beste künstlerische Leitung und die beste Kamera mit nach Hause und half, Jackmans Platz in Hollywood zu sichern. Zur Besetzung gehörten auch Scarlett Johansson, Andy Serkis, Rebecca Hall, Michael Caine, David Bowie und Piper Perabo.

Jean Valjean in Les Misérables (2012)

Die von Victor Hugo in der Originalveröffentlichung von 1862 geschaffene Figur hat einen der bewegendsten Erzählbögen der Erlösung in der Literaturgeschichte. Während der Film von 2012 auf der musikalischen – und gekürzten – Version von Hugos Werk basiert Die Elenden, fängt die Essenz dieser verlorenen Seele namens Jean Valjean ein, die hier majestätisch von Jackman dargestellt wird. All die Jahre, die der australische Schauspieler am Broadway verbrachte, erwiesen sich als nützlich für eine Aufführung, die sowohl die Stärke als auch die Verletzlichkeit seiner Figur unterstrich. Jackmans Bemühungen blieben nicht unbemerkt, als er für einen Oscar als bester Schauspieler nominiert wurde, Daniel Day-Lewis nicht gewinnen konnte, sich aber über den Gewinn der Golden Globes tröstete.

Keller Dover in Gefangene (2013)

Einer der am meisten unterschätzten Filme in Denis Villeneuves Filmografie zeigt eine von Jackmans besten Leistungen. Der Thriller folgt der Geschichte der Entführung der beiden Töchter von Keller Dover. Detective Loki (Jake Gyllenhaal) ist an dem Fall dran, aber der Beginn seiner Ermittlungen sieht nicht sehr vielversprechend aus. Gefangene waren langsam darin, Charaktere zu entwickeln, aber das ermöglichte es Jackman, einen Mann so nuanciert wie Dover darzustellen. Warum die Akademie Jackmans bewegende Leistung in diesem Jahr brüskierte, bleibt ein Rätsel. Still, Gefangene erhielt eine Oscar-Nominierung für die beste Kamera. In dem Film waren auch Viola Davis, Maria Bello, Terrence Howard, Melissa Leo und Paul Dano zu sehen.

Logan/Vielfraß in Logan (2017)

Es ist ein ganz anderer Wolverine, den die Fans in James Mangolds geliebtem Film gesehen haben. Zum ersten Mal sah es so aus, als hätte die Zeit den Titelhelden eingeholt, der nicht ganz so einfallsreich zu sein schien wie im vorherigen. X-Men Raten. Logan war ein kritischer und kommerzieller Erfolg und rangierte danach als Film mit den zweithöchsten Einnahmen in Jackmans Filmografie X-Men: Tage der zukünftigen Vergangenheit. Es fühlte sich wie der perfekte Weg an, sich von der Figur zu verabschieden, nachdem sie 17 Jahre lang das X-Men-Mitglied gespielt hatte. Es sieht jedoch so aus, als würde Jackman Wolverine in der kommenden Zeit wiederholen Deadpool 3stellt ihn den Fans des Marvel Cinematic Universe offiziell vor. Logan Es ist auch heute noch einer der besten Superheldenfilme aller Zeiten, und ein Teil des Verdienstes geht an Jackman.

PT Barnum in Der größte Schausteller (2017)

2017 war ein herausragendes Jahr für Jackman, der hintereinander großartige Leistungen zeigte. Bei der Die größte Show, Jackman brachte seine Darstellung des Schaustellers, Geschäftsmanns und Politikers PT Barnum auf die große Leinwand. Unter der Regie von Michael Gracey ist der Film nichts anderes als die Adaption von Barnums Leben in einem farbenfrohen Musical. Fans wissen bereits, dass Jackman singen kann, aber in der größte Schaustellerzeigte der Schauspieler eine noch bessere Version von dir selbst als 2012 Die Elenden. der größte Schausteller Darin waren unter anderem auch Zendaya, Rebecca Ferguson, Michelle Williams und Zac Efron zu sehen.