Die historisch ungenauesten Filme


Historienfilme geben uns einen Einblick in das Leben in einer völlig anderen Epoche der Geschichte. Naja, mehr oder weniger. Sie können uns eine geben Idee wie die Menschen lebten, aber weil Filme das sind, müssen wir Raum für ein gewisses Maß an Künstlichkeit lassen. Filme sollen uns unterhalten, universelle Themen erforschen oder ein Fest für unsere Sinne sein. Sie sollen uns nicht die Wahrheit und nichts als die Wahrheit sagen.

Deshalb ist es nicht verwunderlich zu erfahren, dass einige der beliebtesten historischen Filme, die je gedreht wurden, mit historischen Ungenauigkeiten übersät sind. Wie bei den meisten Filmen, die auf wahren Ereignissen basieren, werden kreative Freiheiten genommen, um sicherzustellen, dass die Erzählung effektiv und überzeugend fließt. Aber wenn Sie das Periodenelement hinzufügen – denken Sie an alte Zivilisationen, die englische Königsgesellschaft oder Kriege, die sich über mehrere Jahre erstreckten – gibt es noch mehr Möglichkeiten, Fakten durch Fiktion zu ersetzen. Es könnte ein bestimmter Kleidungsstil sein, der noch nicht erfunden war, oder die Einbeziehung einer historischen Figur, die während der Ereignisse des Films nicht am Leben sein sollte.

In einigen Fällen erscheinen diese Änderungen völlig gerechtfertigt. Die Realität ist fast immer chaotischer als das, was uns auf der großen Leinwand präsentiert wird, und das Weglassen bestimmter Details führt zu einem zufriedenstellenderen Endergebnis. In anderen Fällen sind die Ungenauigkeiten so eklatant und offensichtlich, dass sie uns aus dem Film herausnehmen. Hier sind zehn historische Filme, die sich auf die Aufhebung des Unglaubens des Publikums stützten, um ihre (größtenteils) wahren Geschichten zu erzählen.

Historische Filme, die extrem ungenau sind

Diese Filme basieren auf realen Personen und Ereignissen … aber nur knapp. Das meiste, was auf der Leinwand zu sehen war, wurde von Drehbuchautoren erfunden.

Die heißesten Periodendramen zum Streamen zu Hause

Geliebt Bridgeton? Hier ist, was als nächstes zu sehen ist.