Die WWE Hall of Famer verließ das Unternehmen, nachdem Vince McMahon ein Versprechen ihm gegenüber gebrochen hatte


Vince McMahon ist der Executive Chairman der WWE und einer der größten Namen in der Welt des professionellen Wrestlings. Er ist eine höchst umstrittene Figur in der Branche und nicht jeder mag ihn, einschließlich seiner ehemaligen Mitarbeiter. Es sieht so aus, als ob ein WWE Hall of Famer die WWE verlassen hat, nachdem McMahon ein Versprechen ihm gegenüber gebrochen hatte.

WWE Hall of Famer Jake ‘The Snake’ Roberts arbeitet seit vielen Jahren bei WWE und weiß, wie Vince McMahon arbeitet. Roberts hat Vince McMahon zuvor sogar dafür kritisiert, dass er Menschen in der WWE demütigt.

Während eines kürzlichen exklusiven Interviews mit WrestlingNews.co enthüllte Jake Roberts einige interessante Details über seine frühen Tage beim WWF. Einer der bedeutungsvollsten Momente, die er mitteilte, war ein Versprechen, das er von Vince McMahon bezüglich einer Reserveposition erhalten hatte. Laut Jake hatte Vince ihm einige Jahre zuvor versichert, dass er den Job bekommen würde, sobald Pat Patterson die Buchung abgeschlossen hatte.

Jake war von diesem Versprechen überzeugt und freute sich auf seine Gelegenheit, in die Rolle zu schlüpfen. Als die Zeit jedoch endlich gekommen war, musste er enttäuscht feststellen, dass die Stelle nicht an ihn übergeben werden würde.

Vince McMahon erklärte, dass sie aus Respekt vor Pat die Rolle nicht übernehmen würden, obwohl Pat Patterson immer noch da sei und das Unternehmen nicht verlassen habe. Roberts bemerkte dann, dass er den WWF 1992 verließ, nachdem McMahon sein Versprechen gebrochen hatte.

„Vince hatte mir diese Position schon vor vielen Jahren versprochen, dass dies mein Platz sein würde. Als es passierte, dachte ich also: „Okay, ich bin bereit, Mann“, und die Geschichte war: „Nun, aus Respekt vor Pat sollten wir diese Position nicht besetzen.“ Blödsinn. Pat ist nie gegangen. Er war immer noch da. Es wurde nur nicht im Fernsehen gezeigt.

Jake Roberts glaubt auch, dass das moderne professionelle Wrestling mit einer großen Tradition, die damals die Norm war, aufgehört hat. Roberts wird weiterhin weitere bizarre Geschichten über seine grandiosen Erfahrungen erzählen und die Fans können es kaum erwarten, sie zu hören.

Was halten Sie von Vince McMahon? Bist du schockiert, dass er sein Versprechen gebrochen hat? Ton aus in den Kommentaren!