Dragon Ball Super: Freeza wird sogar von den Göttern der Zerstörung gefürchtet!


Friezas Charakteraufbau gehört bisher zu den interessantesten in DBS. Wir alle kennen Freeza aus Dragon Ball Z als Bösewicht mit reinem Herzen. Aber das setzt sich in DBS fort und ist viel interessanter. Freeza schaffte es, seine Auferstehung aus der Hölle zurückzutauschen und gewann erfolgreich Gokus Vertrauen. Selbst im Tournament of Power ist sein Verhalten sehr verdächtig. Und bei einem Charakter wie ihm konnte man nicht vorhersagen, was er tun wird.

Seit Freeza die Turnierbühne betreten hat, ist Beerus ziemlich ausgeflippt, was die Art von Tricks angeht, die er abziehen könnte. Aufgrund der Regeln und Preise des Turniers werden Friezas Aktionen zu einer Bedrohung. Whis erklärte kürzlich das größere Übel der Flugzeuge, das noch größer ist als das, was Frieza um Hilfe beim Turnier gebeten hat. Der eine Frieza möchte vielleicht das Turnier gewinnen und mit den Kräften der Superdrachensphären alles beseitigen, was seinen Plänen im Wege steht.

Natürlich würde sich ein Bösewicht wie Freezer eine so große Chance nicht entgehen lassen. Bis jetzt wissen wir immer noch nicht, was er tun könnte. Zuvor spielte er einen Streich, in dem er seinen Plan demonstrierte, sich mit Frost zusammenzuschließen und sich den Kriegern des Universums 7 zu stellen, damit sein Sieg zum Gewinn von Super Dragon Balls einfacher würde. Nun, es war so gut geplant, dass sogar Vegeta und Gohan, die stärksten Mitglieder des Universums 7, fast bewusstlos wurden. Aber zur Erleichterung aller enthüllte er, dass es ein Streich war.

Freeza demonstrierte die Fähigkeit, sogar die Götter der Zerstörung zu überlisten, als er in Sidras Universum ging, um mit ihm zu verhandeln. Aber wie wir alle wissen, war Frieza einer seiner Pläne, um die Konkurrenz im Turnier zu reduzieren. An diesem Punkt sah selbst ein Gott der Zerstörung wie ein Amateur aus, als Friezas böse Absicht auftauchte.

Jetzt hatte sogar Beerus Angst vor Frieza, als Whis ihm die Möglichkeit zeigte, dass Frieza die Macht der Super Dragon Balls ausübt. Diese Tendenz zeigt, dass nicht einmal die Götter der Zerstörung so schlimm sind wie Freeza. Und Freeza scheint auf diese Weise auf die Götter der Zerstörung zuzusteuern. Sogar andere Götter der Zerstörung bemerkten seinen Einfluss im gesamten Universum. Und es ist nicht abzusehen, was er tun könnte, selbst wenn er für einen Moment das Privileg hat, über das Schicksal der beteiligten Universen zu entscheiden.

Ich meine, so ziemlich jeder hat jetzt Angst vor ihm. Und jetzt, wo die Götter der Zerstörung auf der Liste stehen, zeigt es nur, wie furchterregend Freezer geworden ist. Nun, ich glaube, wir werden in Zukunft mehr von ihm sehen, da er wiederbelebt wird, wenn Universum 7 das Turnier gewinnt. Und da noch andere Universen erkundet werden müssen, wird es noch lustiger. Lass mich im Kommentarbereich wissen, was du denkst!