Dritte Staffel bei Syfy bestellt, Reginald the Vampire verlängert


Während die Nachrichten in letzter Zeit voller Absagen waren, haben Syfy-Fans Chucky und Reginald der Vampir Sie werden erfreut sein zu hören, dass beide Programme verlängert wurden. ChuckyDie Verlängerung von Staffel 3 auf Syfy und in den USA sollte keine große Überraschung sein, mit der Fortsetzung der Kinderspiel hochgelobte Saga sowohl von Fans der Killerpuppen-Franchise als auch von Neulingen. Laut Deadline war die von Don Mancini erstellte Show eines der Top-10-Dramen in der begehrten 18-49-Demo. Die Genre-Veteranen Jennifer Tilly, Brad & Fiona Dourif und Devon Sawa sind neben Zackary Arthur die Stars der hoch bewerteten Serie. Mancini versprach in einer Erklärung gegenüber Deadline große Dinge für die nächste Saison:

„Die Besetzung und die Crew von Chucky möchten Fans und Kritikern gleichermaßen für ihre überwältigende Resonanz auf Staffel 2 danken, von der wir erfreut mitteilen können, dass sie nun das offizielle grüne Licht für Staffel 3 ausgelöst hat. Diese Nachricht machte Chucky sehr glücklich. Danke Damballa dafür, denn sonst wäre es einfach unmöglich gewesen, mit Chucky fertig zu werden. Ein großes Dankeschön auch an unsere Partner bei SYFY, USA und UCP, die uns geholfen haben, Chucky zu beschäftigen. Wir sehen uns 2023 für die, wie Chucky selbst verspricht, gruseligste Saison aller Zeiten.

Über das, Reginald der Vampirder auf den Büchern von Johnny B. Truant basiert und Spider-Mans Jacob Batalon in den Hauptrollen spielt, wird für eine zweite Staffel auf Syfy zurückkehren. Reginald Es war ein konstanter Darsteller für Syfy, wobei das Staffelfinale im Vergleich zur Premiere nur sehr wenige Zuschauer verlor. In der Show spielt Batalon die Titelfigur, ein unwahrscheinlicher Vampir, der im Widerspruch zu den gutaussehenden, fitten und eingebildeten Vampiren steht, die seine Welt bevölkern.

Sehen Sie sich eine der Sendungen an? Lass es uns in den Kommentaren wissen.