Emma will bei ihrem zweiten Lauf bei WWE eine Titelherrschaft


Emma hatte einige erstaunliche Momente während ihres ersten Laufs bei WWE. Sie trat im Match gegen Paige an, um den ersten NXT Women’s Champion zu ermitteln, und die Australierin hat noch viele weitere Erinnerungen auf dem Buckel. Nun blickt sie in die Zukunft.

Als sie mit Ryan Satin bei Out of Character sprach, verriet Emma, ​​dass sie einen Titel bei WWE haben möchte. Das möchte sie dieses Mal von ihrer Bucket List streichen.

„Ich habe nie einen Titel in der WWE gehalten, ob Sie es glauben oder nicht. Wenn das passiert, wird es so viel besser, oder? Ja, also war es definitiv ein langfristiges Ziel von mir, der WWE Women’s Champion zu werden. Ich meine, das wäre definitiv das Endziel, aber ich treibe mich gerne darauf zu.

Emmas Rückkehr zu WWE erfolgte, nachdem Triple H die kreative Leitung des Unternehmens übernommen hatte. Danach wurde sie mit ihrem echten Freund Madcap Moss gepaart. Später gab Emma zu, dass sie sich kneifen musste, um sicherzustellen, dass dieser Traum wahr wurde.

Was ist deine Meinung zu Emmas Rückkehr zur WWE? Ton aus in den Kommentaren!