Es wird erwartet, dass das Baby der ehemaligen Nummer eins der Welt, Ashleigh Barty, geboren wird


Asche Barty

DATEI–Australiens Ashleigh Barty lächelt während einer Pressekonferenz in Brisbane am 24. März 2022, nachdem sie ihren Rücktritt vom Tennis angekündigt hat. (Foto von Patrick HAMILTON / AFP

Die ehemalige Weltranglistenerste Ashleigh Barty im Ruhestand gab am Freitag bekannt, dass sie ein Baby erwartet, fast ein Jahr nach dem überraschenden Rücktritt der Australierin aus dem Sport.

Die beliebte dreimalige Grand-Slam-Siegerin verblüffte die Tenniswelt im März letzten Jahres, indem sie im Alter von nur 25 Jahren ausschied und sagte, sie habe ihre Träume verwirklicht und sei „körperlich erschöpft“.

Sie heiratete im Juli ihren langjährigen Partner Garry Kissick, mit einem Baby auf dem Weg.

„2023 muss das bisher beste Jahr sein“, schrieb sie auf Instagram neben einem Foto von Babyschuhen und ihrem Hund.

„Wir freuen uns sehr auf unser neues Abenteuer. Origi (Hund) ist bereits die schützende ältere Schwester.“

Barty wird voraussichtlich noch in diesem Monat im Melbourne Park sein, dem Schauplatz seines Australian Open-Triumphs im vergangenen Jahr, für eine Reihe von Auftritten.

Anfang dieser Woche besuchte sie das Mixed-Team-Turnier des United Cup in Brisbane, um Iga Swiatek zu begrüßen, die nach ihrem Rücktritt die Nummer eins der Welt geworden ist.

weiter lesen

Verpassen Sie keine Neuigkeiten und Informationen.

Abonnieren Sie INQUIRER PLUS, um Zugang zu The Philippine Daily Inquirer und mehr als 70 anderen Titeln zu erhalten, bis zu 5 Gadgets zu teilen, Nachrichten zu hören, ab 4 Uhr morgens herunterzuladen und Artikel in sozialen Medien zu teilen. Rufen Sie 896 6000 an.

Bei Kommentaren, Beschwerden oder Fragen wenden Sie sich bitte an uns.