Es wurde angenommen, dass Stephanie McMahon des Pro Wrestlings überdrüssig war, bevor sie bei WWE zurücktrat


Vince McMahons schockierende Rückkehr zur WWE letzte Woche führte zu einer Reihe von Ereignissen, die absolut niemand vorhersehen konnte. Tatsächlich glaubten die Fans, dass die Aufnahme von Vince McMahon in den Vorstand und späteren Executive Chairman von WWE dem Unternehmen den sicheren Untergang bescherte. Dies geschah, bevor Stephanie McMahon plötzlich als Co-CEO von WWE zurücktrat. Es scheint, dass Renee Dupree glaubt, dass Stephanie McMahon vor ihrem Rücktritt von der WWE des Wrestlings müde war.

Laut einem Bericht von Bodyslam.net hat WWE eine Vereinbarung getroffen, das Unternehmen an Saudi-Arabien zu verkaufen. Die Nachricht verärgert viele Fans, die gegen die Idee sind, das Unternehmen nach Saudi-Arabien zu verkaufen.

Dieser Bericht über einen Verkauf in Saudi-Arabien wurde jedoch schließlich entlarvt, aber es wird immer noch spekuliert, dass Saudi-Arabien zu den potenziellen Käufern gehört, wenn nichts anderes. Einige Fans haben auch die Theorie aufgestellt, dass der Abgang von Stephanie McMahon etwas mit dem möglichen Verkauf des Unternehmens an das Königreich Saudi-Arabien zu tun haben könnte.

Wenn Sie über eine Episode von Ihnen sprechen Renees Kaffee Podcast, der ehemalige WWE-Star Renee Dupree sprach Stephanie McMahons Rücktritt von WWE an. Dupree hat erklärt, dass er glaubt, dass Stephanie McMahon es satt hatte, vor ihrem Rücktritt von der WWE zu ringen.

„Ich denke, alles, was sie tun, ist strategisch und Teil eines großen Plans, Sie wissen, was ich meine. Die Hitze war an. Er musste gehen, also wartete er, bis die Hitze nachließ, und kam dann zurück. Vielleicht will Stephanie einfach Mutter werden und sich zur Ruhe setzen und hat wahrscheinlich keine Lust mehr auf Wrestling. Es könnte sein.”

Vince McMahons Rückkehr zu WWE sollte einen Verkauf ermöglichen. Einige haben jedoch spekuliert, dass Stephanie McMahon, die ihre WWE-Position verlässt, dazu beitragen sollte, ein mögliches Interesse aus Saudi-Arabien zu wecken.

Stephanie McMahon war auch sichtlich frustriert darüber, dass Vince McMahon ihr Team zerlegte. Sein Abschied von der WWE hat auch innerhalb des Unternehmens für Aufsehen gesorgt. Stephanie gab auch bekannt, dass sie diese Woche am Knöchel operiert wurde. Allerdings müssen wir sehen, ob Stephanie McMahon in Zukunft in die Firma ihres Vaters zurückkehrt.

Was halten Sie von Stephanie McMahon? Ton aus in den Kommentaren!