Fans empört über Bericht, dass WWE Unternehmen an Saudi-Arabien verkauft


Vince McMahons Schock-Rückkehr zu WWE vor ein paar Tagen brachte viele unmittelbare Veränderungen für das Unternehmen mit sich. Berichten zufolge kehrte McMahon zu WWE zurück, um zu versuchen, das Unternehmen zu verkaufen. Genau das ist passiert, als WWE an das Königreich Saudi-Arabien verkauft wird. Es scheint, dass die Fans über diese Änderung verärgert sind.

Vince McMahons Rückkehr zu WWE sah den Abgang von Stephanie McMahon und den möglichen Verkauf des Unternehmens. Als Mehrheitsaktionär stellte Vince McMahon sicher, dass er tun würde, was er wollte, und genau das tat er am Ende.

Mit Gerüchten über den Verkauf von WWE auf einem Allzeithoch begannen die Fans, das Schlimmste zu befürchten, an welches Unternehmen WWE am Ende verkauft werden würde. Die Spekulation endete heute früher.

WWE wird an das Königreich Saudi-Arabien verkauft. Es wurde gesagt, dass der Deal von WWE mit dem Saudi Investment Fund an diesem Punkt mehr oder weniger abgeschlossen ist.

Es überrascht nicht, dass viele Fans auf die Nachricht reagierten, indem sie zu Twitter gingen und ihren Schock und ihre Empörung darüber zum Ausdruck brachten, dass WWE mehr oder weniger ihre Seele an Saudi-Arabien verkaufte.

Meine Gedanken drehen sich. Bei WWE wurde es tatsächlich nach Saudi-Arabien verkauft…

Nein, Spaß beiseite, wenn WWE tatsächlich von Saudi-Arabien gekauft wird. Ich schaue mir diesen Scheiß nicht an

Eine der deprimierendsten Nächte in der jüngsten Wrestling-Geschichte. WWE hatte eine große Pause, als Vince ging, was nun? Er ist verantwortlich und sie sind Eigentum von Saudi-Arabien. S***

Die Straßen sagen, dass Saudi-Arabien WWE gekauft hat. Bitte sag mir, dass das nicht echt ist, weil wir verdammt noch mal ein Problem bekommen werden.

In Saudi-Arabien droht Ihnen die Todesstrafe, wenn Sie Teil der LGBTQ+-Community sind. Viele #WWE-Wrestler identifizieren sich als LGBTQ+. Sami Zayn ist syrischer Abstammung und darf das Land nicht betreten. Frauen haben keine Rechte. Vince kümmert sich nur um Geld und Kontrolle. Das ist ist ekelhaft.

Also, Vince McMahon… Ein Mann, der sich aufgrund anhaltender Vorwürfe wegen sexuellen Fehlverhaltens von WWE zurückgezogen hat…… hat sich seinen Weg zurück in den Vorstand gedrängt, nachdem er gesagt hatte, er sei fertig…… hat gerade sein Milliarden-Dollar-Unternehmen… …nach Saudi-Arabien verkauft. Was. ES IST. Komm. Nüsse

WWE wurde schließlich mehr oder weniger verkauft und es ist unklar, was in den kommenden Wochen mit dem Unternehmen passieren wird. Schauen Sie immer wieder hier auf Ringside News vorbei, während wir diese anhaltende Situation weiterhin beobachten.

Was ist deine Meinung zu dieser Situation bei WWE? Ton aus in den Kommentaren!