FTR verliert IWGP-Tag-Team-Titel während NJPW Wrestle Kingdom 17


FTR ist heute eines der talentiertesten Duos der Welt. Dax Harwood und Cash Wheeler hatten beide weltweit erfolgreiche Tag-Titelverteidigungen. Leider war heute Nacht nicht ihre Nacht.

FTR hat ihre IWGP-Tag-Team-Meisterschaft heute Abend beim Pay-per-View-Event Wrestling Kingdom 17 von New Japan Pro Wrestling gegen die Gewinner der World Tag League 2022, Hirooki Goto und Yoshi-Hashi, aufs Spiel gesetzt.

Die beiden Teams lieferten ein großartiges Spiel für das Publikum im Tokyo Dome und die Fans auf der ganzen Welt, die zu Hause zuschauten. Am Ende trafen die Herausforderer Harwood mit ihrem Super-Tag-Team-Finisher und holten sich den Sieg.

Wheeler hätte das große Wrestling-Event aufgrund von Reiseproblemen beinahe verpasst. Die Hälfte der FTR behauptete zuvor, sie hätten Probleme wegen Papierkram und Flugproblemen.

FTR hat jetzt das gesamte Tag-Team-Gold verloren, das es einst stolz auf Schultern und Hüfte trug. Harwood und Wheeler verloren die ROH World Tag Team Championship am 10. Dezember 2022 im Final Battle gegen The Briscoe Brothers.

Sie haben die AAA World Tag Team Championship am 28. Dezember 2022 bei AAA Noche de Campeones gegen Los Hermanos (Dragon Lee und Dralístico) verloren. Weitere Informationen finden Sie bei Ringside News.

Was ist deine Meinung zu dieser Geschichte? Ton aus in den Kommentaren!