Ghostface kehrt im „Scream VI“-Trailer zurück


Leute, wenn ihr euch in einem Horrorfilm wiederfindet und das Telefon anfängt zu klingeln… lasst es vielleicht einfach auf die Voicemail gehen.

Leider das Personal Schrei heraus Saga scheint das nie zu tun. Sie antworten. Sie werden von Ghostface gequält. Und sie sterben ausnahmslos. Ein neues Ghostface ist zurück im neuen Trailer Schrei VI, und er hat eine weitere Gruppe von Opfern zu jagen. Dazu gehören Serienveteranen wie Courteney Cox und Hayden Panettiere sowie Newcomer wie Samara Weaving und Tony Revolori.

Dieser neueste Film ist auch der erste, der im Freien spielt Schrei herausDas übliche Haus in einem Vorort von Kalifornien. Diesmal beißt Ghostface aus dem Big Apple. (Haben wir hier nicht genug Probleme? Jetzt müssen wir uns mit Ghostfaces auseinandersetzen?!?)

schau dir das neue an Schrei VI Trailer unten:

Dies sieht nach einem weiteren soliden Vermächtnis nach dem vorherigen aus. Schrei heraus (Nicht zu verwechseln mit dem Original Schrei herauswas auch hieß Schrei heraus), obwohl es etwas seltsam ist, den Trailer für a anzusehen Schrei heraus Film, in dem Neve Campbell nicht enthalten ist, der sich gegen eine Rückkehr für diesen Film entschieden hat. Basierend auf Cox ‘Auftritt im Trailer wird sie im Franchise möglicherweise nicht mehr lange durchhalten.

Hier ist es Schrei VIOffizielle Zusammenfassung von:

Nach den letzten Ghostface-Morden lassen die vier Überlebenden Woodsboro hinter sich und beginnen ein neues Kapitel. In Scream VI spielen Melissa Barrera („Sam Carpenter“), Jasmin Savoy Brown („Mindy Meeks-Martin“), Mason Gooding („Chad Meeks-Martin“), Jenna Ortega („Tara Carpenter“), Hayden Panettiere („Kirby Reed“) und Courteney Cox („Gale Weathers“) kehren neben Jack Champion, Henry Czerny, Liana Liberato, Dermot Mulroney, Devyn Nekoda, Tony Revolori, Josh Segarra und Samara Weaving zu ihren Rollen in der Franchise zurück.

Schrei VI soll am 10. März in die Kinos kommen.

10 angeblich verfluchte Horrorfilme

Von mysteriösen Unfällen am Set bis hin zu unerklärlichen Reaktionen des Publikums haben sich diese Filme alle den Ruf erworben, verflucht zu sein.