Giancarlo Esposito tritt Francis Ford Coppolas Megalopolis bei


Giancarlo Esposito schließt sich der mit Stars besetzten Besetzung von Francis Ford Coppolas Megalopolis an, in der auch Adam Driver, Forest Whitaker und mehr zu sehen sind.

Giancarlo Esposito, Megalopolis, Francis Ford Coppola

Francis Ford Coppola hat sein Sci-Fi-Epos bereits gefüllt Megalopolis mit einer All-Star-Besetzung, aber zum Teufel, werfen wir noch einen hinein. Deadline berichtet, dass Giancarlo Esposito der Besetzung von Megalopolis beigetreten ist, aber die Natur seines Charakters wird unter Verschluss gehalten.

Neben Giancarlo Esposito ist die Besetzung von Megalopolis umfasst Adam Driver, Forest Whitaker, Nathalie Emmanuel, Jon Voight, Laurence Fishburne, Aubrey Plaza, Shia LaBeouf, Chloe Fineman, Kathryn Hunter, Dustin Hoffman, DB Sweeney, Talia Shire, Jason Schwartzman, Bailey Ives, Grace Vanderwaal und James Remar. Im Mittelpunkt des Films steht ein Architekt, der New York City nach einer Katastrophe als Utopie wieder aufbauen will.

Francis Ford Coppola begann zu schreiben Megalopolis in den 1980er Jahren, erkannte aber, dass es ein riesiges Budget erfordern würde, um seinem enormen Umfang gerecht zu werden, und so blieb es jahrzehntelang im Regal. Der Regisseur sorgte für Aufsehen, als er sagte, er werde den 120-Millionen-Dollar-Film selbst finanzieren. Es gab Berichte, dass das Budget des Films außer Kontrolle geriet und wichtige kreative Talente die Produktion verließen, aber Coppola bestritt die Behauptungen Anfang dieses Monats. „Ich habe noch nie an einem Film gearbeitet, bei dem ich mit der Besetzung so zufrieden war,sagte Coppola. „Ich bin sehr zufrieden mit dem Aussehen und dass wir im Zeitplan liegen. Diese Berichte sagen nie, wer diese Quellen sind. Zu ihnen sage ich, ha, ha, warte einfach ab. Weil dies ein wunderschöner Film ist und vor allem, weil die Besetzung großartig ist. Ich habe es noch nie genossen, mit einer so fleißigen Besetzung zu arbeiten und so bereit, das Unkonventionelle zu suchen, versteckte Lösungen zu finden. Es ist aufregend, mit diesen Schauspielern zu arbeiten, und die Fotografie ist alles, was ich mir erhofft hatte. Die Tagessätze sind großartig. Wenn wir also im Zeitplan liegen und ich die Schauspieler liebe und die Optik großartig ist, weiß ich nicht, worüber die Leute hier reden.

Giancarlo Esposito hat viele Projekte, die ihn beschäftigen, plus Megalopolis. Er wurde kürzlich bei den Critics’ Choice Television Awards als bester Nebendarsteller in einer Dramaserie ausgezeichnet, dank seiner Leistung in der letzten Staffel von Ruf lieber Saul anund wurde auf Netflix gesehen Kaleidoskop, eine Überfall-Dramaserie, die in beliebiger Reihenfolge angezeigt werden kann. Er dreht auch mit den Russo Brothers für Der elektrische Staatsowie die Netflix-Serienadaption von Guy Ritchie Der Gentleman. Er wird bald in der dritten Staffel von zu sehen sein Der Mandalorianerdie Premiere auf Disney+ in 1. März.