Heute auf Sky Sports Racing: Competitive Challenger Series Qualifier Ffos Las | Rennnachrichten



Ffos Las-Sprungaction neben einer anständigen Wolverhampton-Karte ist der Fahrpreis für Donnerstag, mit einem £20.000 Challenger Series-Qualifikationsspiel als Höhepunkt in Westwales.

2.30 Ffos Las – Herausforderer-Wettbewerb mit Feld in Form

Ö Challenger Two Mile Hurdle Series Qualifier (14:30 Uhr) mit einem stattlichen Pot von 20.000 £ ist der Headliner bei Ffos Las, wobei sieben Läufer auf den Pfosten zusteuern.

Thor de Cerisy ist ein Spitzenreiter für das Team von Michael Scudamore, nachdem er bei der Saisonrückkehr in Lingfield einen guten dritten Platz belegt hat – Luca Morgan wird das Rennen übernehmen.

Die Eröffnungswette für Tanganyika wird jedoch von Venetia Williams bestritten, die beim letzten Mal in Uttoxeter aus dem Wettbewerb ausgeschieden ist, und dem Top-Gewicht Word Has It (Donald McCain), wobei Peter Kavanagh 5 Pfund im Sattel nimmt.

3.45 Wolverhampton – beliebte Kim Wexler könnte für Loughnane angreifen

von David Loughnane Kim Wexler gewann letztes Jahr zweimal im Dunstall Park und es wäre nicht schockierend, wenn sie dieses Jahr wieder angreifen würde. BetUKs Acca Club Free Bet Handicap (3:45).

Sie beendete das letzte Jahr mit einem Sieg und einem zweiten, wobei Daniel Muscutt dieses Mal für Besitzer Dave Lowe übernahm.

Der letztmalige Gewinner Motawaazy führt Michael Dods an, nachdem er letzten Monat in Newcastle gewonnen hatte, obwohl er dafür mit einer Strafe von 4 £ bestraft wurde.

1.30 Ffos Las – Bolsover Bill bietet an, die heiße Phase fortzusetzen

Zurück in Wales, Bolsover Bill führt ein elegantes Neunerfeld an Turf Services Ltd Handicap-Jagd (1:30) für das Warren Greatrex-Team.

Catterick hat sich in letzter Zeit als eine Art Expertenstrecke für ihn erwiesen, mit aufeinanderfolgenden Siegen am Veranstaltungsort, also könnte dies ein anderer Test werden, wenn Dylan Kitts 7 Pfund im Sattel beansprucht.

Kerry Lees Greenrock Abbey und Victor Dartnells Haldon Hill gewannen beim letzten Mal ebenfalls, während Prime Pretender und Sabbathical kämpften und in guter Form blieben. Ein kniffliges Rätsel zu lösen!

Sehen Sie sich am Donnerstag, den 5. Januar alle Rennen von Ffos Las und Wolverhampton live auf Sky Sports Racing an.