Hört euch DEAD CROSS, CONVERGE, POISON THE WELL an, ehemalige Mitglieder von EVERY TIME I DIE covern „Sugar Coated Sour“ von THE DILLINGER ESCAPE PLAN


Zwei Minuten bis spät in die Nacht sind zurück, diesmal mit einem Cover von Dillingers Fluchtplan‘s “Sugar Topped with Sour”.

Bekanntmachung. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

diesmal finden Dylan Wanderer (voller Hölle) am Gesang, Jordan Buckley (alte Immer wenn ich sterbe) und Ryan Primack (den Brunnen vergiften) auf Gitarren, Justin Pearson (totes Kreuz) am Bass und Gesang, und ben koller (Konvergierenusw.) an der Batterie, die zu dieser letzten Tranche des Projekts beiträgt Hardcore für immer Serie, und Sie können es sich gleich oben ansehen.

Früher in diesem Monat, Zwei Minuten, um die Nacht zu erhellen hat ein ziemlich Hardcore-Cover von gemacht die zermalmenden Kürbisse‘Klassiker “1979”. Das Cover zeigt den Sänger Jeremy Bolm (Touché Amoré, Zögern Wunden), Gitarristen Wade MacNeil (alexisonfire, Gewalt) und Jordan “Gwarsenio Hall” OldsBassist burganischer Jäger (AFI), Schlagzeuger Daniel Tracy (taubhimmel).

Lust auf mehr Metal? Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um ein tägliches Update mit all unseren Schlagzeilen zu erhalten.