Impact Wrestling bucht das Debüt des ehemaligen NXT-Stars für nächste Woche


August Grey gehörte zu den NXT-Superstars, die im Sommer 2021 aus seinem Vertrag entlassen wurden. Der 29-Jährige verwendete nach seiner Entlassung aus der WWE wieder seinen Ringnamen Anthony Greene. Er ist endlich bereit, sein Impact Wrestling-Debüt zu geben.

Impact Wrestling hat angekündigt, dass Anthony Greene am kommenden Donnerstag beim ersten Impact des Jahres 2023 sein In-Ring-Debüt gegen Black Taurus geben wird. Greene stellte sich durch eine Vignette vor, die in der neuesten Ausgabe von Impact ausgestrahlt wurde.

@alternative_ag wird nächste Woche allen zeigen, dass The Alternative das Beste im Wrestling ist. #IMPACtoXSTV

Wie bereits berichtet, nahm Anthony Greene Anfang dieses Monats an mehreren Matches bei einem Impact Wrestling Taping in Florida teil. Ob sich Greene bei Impact einen Namen machen wird, bleibt abzuwarten.

Außerdem für die Ausgabe von Impact Wrestling vom 5. Januar 2023 angekündigt:

  • Chris Sabin gegen Matt Cardona
  • Masha Slamovich x Taylor Wilde
  • Jonathan Gresham gegen Jack Price

Was ist deine Meinung zu dieser Geschichte? Ton aus in den Kommentaren!

29. Dezember 2022 23:45 Uhr