Jeremy Renner nach Schneepflugunfall in “kritischem, aber stabilem” Zustand



Jeremy Renner befindet sich aufgrund von Verletzungen, die er sich am Sonntag bei einem Schneepflugunfall in Reno, Nevada, zugezogen hat, in einem „kritischen, aber stabilen Zustand“.

Deadline berichtet, dass Renner in ein Krankenhaus geflogen wurde. Ein Sprecher des Schauspielers sagte, der Unfall sei „wetterbedingt“ gewesen und er werde „hervorragend versorgt“. Die Art seiner Verletzungen ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung unklar.

Renner hat ein Haus in Reno in der Nähe von Mt. Rose-Ski Tahoe. Die Region sah an Silvester über 18 Zoll Schnee.

Renner, ein zweifacher Oscar-Nominierter, spielt derzeit die Hauptrolle Der Bürgermeister von Kingstown bei Paramount+ und Archer Falke auf Disney+.