Jerry Lawler schafft einen „beispiellosen Streak“ in der Pro-Wrestling-Geschichte


WWE Hall of Famer Jerry „The King“ Lawler war mehrere Jahre lang eine tragende Säule des WWE-Fernsehens und die Stimme einer ganzen Generation. Er ist nicht mehr Teil des aktiven WWE-Kommentatorteams, tritt aber von Zeit zu Zeit sporadisch auf. Lawler hat kürzlich eine Serie geschaffen, die in der Geschichte des professionellen Wrestlings beispiellos ist.

Jerry Lawler arbeitete kürzlich bei einem unabhängigen Programm in Winston-Salem, North Carolina. Laut dem Wrestling Observer Newsletter markierte diese Show die 53 Jahre in Folge, in denen er gerungen hatte.

Jerry Lawlers Non-Stop-Streak mag historisch unerhört sein. Es ist noch bemerkenswerter, wenn man bedenkt, dass er an einem Punkt seiner Karriere einen fast tödlichen Herzinfarkt hatte. Lawler trug auch das gleiche Kleid, das er 1993 bei seinem ersten Auftritt als Ansager in der Show trug.

Als Lawler am 21. Januar in Winston-Salem, NC, an einer unabhängigen Show arbeitete, machte er 53 Jahre in Folge einen Abschied, eine Serie, die in der Geschichte beispiellos und noch bemerkenswerter ist, wenn man bedenkt, dass er einen fast tödlichen Herzinfarkt hatte ein Punkt. Lawler trug diese Woche bei Raw das gleiche Outfit wie 1993 bei seinem ersten Auftritt als Ansager der Show.

Jerry Lawler hat während seiner illustren Karriere Dutzende von Meisterschaften gewonnen. Der King hat sich mit einigen der größten Namen im professionellen Wrestling angelegt. Lawler moderierte „King Court“ auch während seiner WWE-Tage.

Jerry Lawler ist derzeit bei WWE unter Vertrag, obwohl er seit April 2020 nicht mehr im Kommentarbereich war. Lawler kam 1992 zum WWF, bevor er sich mit ECW und Indies beschäftigte. Der King kehrte 2001 zu WWE zurück und ist seitdem im Unternehmen.

Im April 2020 wurde Jerry Lawler im WWE RAW-Kommentar durch Samoa Joe ersetzt, aber Joe wurde schließlich durch Corey Graves ersetzt. Lawlers sexuell aufgeladene Witze während der Attitude-Ära mögen ein paar Federn zerzaust haben, aber Fans auf der ganzen Welt vergleichen ihn immer noch mit den ganz Großen.

In neueren Nachrichten kehrte The King während des RAW is XXX-Specials zu WWE RAW zurück. Er trug dasselbe Outfit wie in der ersten Folge der Show. Bleiben Sie auf dem Laufenden bei Ringside News, um die neuesten Updates zu erhalten.

Was halten Sie von der Geschichte? Ton aus in den Kommentaren!