Jordan Nobbs schließt sich Aston Villa im Rahmen eines dauerhaften Transfervertrags von Arsenal an | Neuigkeiten aus dem Transferzentrum


Aston Villa hat die Unterzeichnung eines 18-Monats-Vertrags von Jordan Nobbs mit Arsenal bekannt gegeben und damit seine 12,5-jährige Zusammenarbeit mit den Gunners beendet.

Die englische Mittelfeldspielerin, die 69 Länderspiele bestritten hat, hat in ihrem Vertrag eine Option, ihren Aufenthalt bei Aston Villa zu verlängern.

Während ihrer Zeit bei Arsenal gewann Nobbs drei WSL-Titel, vier FA Women’s Cup-Trophäen und fünf Women’s League Cups. Sein Vertrag läuft am Ende der laufenden Saison aus.

Managerin Carla Ward sagte: „Das ist eine große Verpflichtung für uns und Jordan ist einer der am meisten ausgezeichneten Fußballer des Landes.

„Sie ist eine Gewinnerin und wird einen reichen Erfahrungsschatz mitbringen, von dem ihre neuen Teamkollegen profitieren werden.

„Wir freuen uns über seine Unterschrift und hoffen, dass dieser Schritt dem Fußballverein helfen und seinen Platz auf der internationalen Bühne festigen kann.“

Jordan Nobbs, der letzten Monat während des Spiels von Arsenal in der Gruppe C der UEFA Women's Champions League gegen Juventus abgebildet war, hat bei Aston Villa unterschrieben
Bild:
Der Mittelfeldspieler hat einen 18-Monats-Vertrag bei Aston Villa von Carla Ward unterschrieben

Nobbs kam im August 2010 von Sunderland zu Arsenal und hat sich als Klub- und WSL-Legende etabliert. Seit der Ankunft von Trainer Jonas Eidevall im Sommer 2021 hat sie jedoch um Spielzeit gekämpft und wird nun versuchen, sich ihren Platz im englischen Kader für die Weltmeisterschaft 2023 in Villa zu sichern.

“Jordan war ein wunderbarer Server für Arsenal Football Club”, sagte Sportdirektor Edu Gaspar.

„In den letzten 12 Jahren hat sie ihren Namen in die Geschichtsbücher von Arsenal geschrieben und eine tiefe Verbindung zu unseren treuen Fans geknüpft. Wir wünschen Jordan für die Zukunft Gesundheit, Glück und Erfolg auf und neben dem Platz – sie ist eine lebenslanges Mitglied der Arsenal-Familie”.

Jordan Nobbs verließ Arsenal, um sich Aston Villa anzuschließen
Bild:
Jordan Nobbs bestritt über 250 Spiele für Arsenal

Clare Wheatley, Leiterin des Frauenfußballs, fügte hinzu: „Jordan ist seit über einem Jahrzehnt ein fester Bestandteil dieses Fußballvereins, und ihr Beitrag und ihre Erfolge sind eindeutig. Sie verkörpert, was es heißt, eine Torschützin zu sein, und wird als echte Arsenal-Spielerin in die Geschichte eingehen. Legende.

„Wir wünschen ihr alles Gute für dieses nächste Kapitel und freuen uns darauf, sie wieder hier als unseren Gast begrüßen zu dürfen, wann immer sie will.“

Verfolgen Sie das Transferfenster im Januar mit Sky Sports

Wer wird diesen Winter unterwegs sein? Das Januar-Transferfenster hat sich geöffnet Sonntag, 1. Januar 2023 und schließt ein 17 Uhr an Dienstag, 31. Januar 2023 für inländische WSL-Vereinbarungen und Mitternacht für internationale Geschäfte.

Bleiben Sie auf unserer speziellen Website über die neuesten Transfernachrichten und -gerüchte auf dem Laufenden Transferzentrum-Blog an Sky Sports’ digitale Plattformen. Sie können auch die Vor- und Nachteile und Bewertungen unter verfolgen sky sport nachrichten.