Konosuke Takeshita teilt Kämpfe mit der Anpassung an das Leben in den Vereinigten Staaten


Konosuke Takeshita hat Fans und Kollegen gleichermaßen mit seiner unglaublichen Arbeit im Ring beeindruckt. Die internationale Sensation trat bei nicht im Fernsehen übertragenen AEW-Events sowie YouTube-Shows an, bevor sie am 6. Mai 2022 ihr Rampage-Debüt gab.

Takeshita blieb vier Monate in den USA und gewann in dieser Zeit eine treue Fangemeinde. Der DDT-Star lieferte unglaubliche Leistungen gegen Größen wie Adam Page und Eddie Kingston ab.

Tony Khan hat Takeshita einen AEW-Vertrag unterschrieben, weil er von seiner Arbeit beeindruckt war. Der DDT-Star erhielt auch für seine Spiele gegen Jon Moxley und Bryan Danielson Lob von der AEW-Umkleidekabine.

Takeshita ging kürzlich zu Twitter, um seine Kämpfe mit der Anpassung an das Leben in Amerika zu teilen. Der AEW-Star enthüllte, dass er die falsche Bestellung für ein Gerät von Amazon erhalten hatte.

Ich habe bei Amazon einen Toaster bestellt, um Cinnabons auch zu Hause zu backen. Aber was ich bekam, war ein Schneidebrett. Ich bin dumm. Ich habe ein Toasterzubehör gekauft. Ich dachte, das war ziemlich billig. In der Küche duftet es nach neuem Bambus.

Takeshita rang zuletzt am 11. Januar 2023, Folge von AEW Dynamite. Der 27-Jährige machte gegen Bryan Danielson das Match des Abends. Bleiben Sie dran bei Ringside News, um mehr zu erfahren.

Was ist deine Meinung zu dieser Geschichte? Ton aus in den Kommentaren!