Lisa Marie Presley (1968-2023) | Ehrungen


Sie sagte später, dass sie ihre erste Ehe teilweise beendet habe, weil die Ungleichheit in Reichtum und Macht zwischen ihr und Keough ihn ärgerlich auf sie gemacht habe. „Es ist schwer für einen Mann, mit einer stärkeren, reicheren Frau zusammen zu sein“, sagte sie Jahre später. „Also in Gedanken denke ich, Ich weiß, ich werde mit jemandem zusammen sein, der kompatibler ist. Ich habe nicht gedacht, was alle anderen dachten, nämlich dass ich verrückt sein muss.”

Der kompatibleste Mann war Michael Jackson, mit dem sie seit Jahren befreundet war (er rief während ihrer Teenagerjahre mehrmals an, um sie kennenzulernen, und sie stimmte schließlich zu, nachdem er sagte, er würde sich ihr Demoband anhören). Sie hatten viel gemeinsam, darunter extremen Reichtum, ganze Leben im grellen Licht der Kameras und traumatische Kindheiten. Jackson wurde Opfer von körperlicher Misshandlung und angeblich sexuellem Missbrauch durch ihren Manager-Vater, von dem Jacksons Schwester Janet sagte, dass sie sie als junges Mädchen auch missbraucht habe. Jackson und Presley heirateten 1994 in der Dominikanischen Republik und bestritten und bestätigten später Boulevardberichte, dass dies geschah. Die erste Runde der Kindesmissbrauchsvorwürfe gegen Jackson kam lange vor seiner Hochzeit. Jackson überzeugte sie, dass die Anschuldigungen falsch waren. Auch nach der Scheidung und mehreren neuen Anschuldigungen weigerte sich Presley, in der Angelegenheit Partei zu ergreifen.

Aber sie sagte: “Meine erste Ehe für die Person zu verlassen, für die ich sie verlassen habe – das war wahrscheinlich der größte Fehler meines Lebens.”

Dann heiratete sie Nicolas Cage, dessen Auftritte manchmal Elvis kanalisierten – besonders in wild im Herzenin dem er “Love Me Tender” sang und Flitterwochen in Vegas, das mehrere Elvis-Imitatoren enthielt und einen durchgehenden Soundtrack aus Presley-Songs hatte. Die Ehe endete innerhalb von 14 Wochen, und Cage beschrieb sie später als “einen großen Fehler”.

Cage traf sie auf einer Party: „Da war sie, diese wunderschönen Augen, die eine traurige Geschichte zu erzählen schienen.“ Er dachte über seine Karriere neben Elvis bis zu diesem Zeitpunkt nach (die, wie er betonte, nicht das Produkt des Designs war) und dachte: „Vielleicht geschahen all diese verrückten Zufälle um diesen Moment, als ich dieses Mädchen traf, das mich aufhielt … und ich [thought], nun, sie kommt aus einer Künstlerfamilie, ich komme aus einer Künstlerfamilie. Sie wurde vom ersten Tag an unter dem Druck eines äußerst berühmten Namens geboren. Ich war ein junger Schauspieler mit dem Nachnamen Coppola, der versuchte, mit diesem Druck in Hollywood Fuß zu fassen.

Sie kämpften ständig und trennten sich mehrmals vor und während ihrer Ehe, bevor sie sich schließlich endgültig trennten. Ein Kampf, der einige Wochen vor der Hochzeit auf Cages Yacht in der Nähe von Catalina stattfand, wurde so hitzig, dass Presley ihren 65.000-Dollar-Verlobungsring entfernte und ihn über Bord warf. Cage stellte ein Team von Tauchern ein, um ihn zu finden, aber nach zwei Tagen gaben sie auf und sagten, es sei unmöglich. Sie beschuldigte Cage, launisch und erschreckend besessen von seinem Vater zu sein. Cage bestritt dies gegenüber Barbara Walters und sagte: „Wir wollten Graceland nicht kaufen. Wir würden niemals in Graceland leben. Ich wollte Graceland nicht irgendwo auf einer Ranch bauen.”