Madusa neckt ihren ersten Royal-Rumble-Auftritt


Madusa war damals eine versierte Wrestlerin und spielte während der Monday Nights eine wichtige Rolle, bevor sie sich 2001 aus der In-Ring-Action zurückzog. Während der Royal Rumble vor der Tür steht, sieht es so aus, als würden wir die Aufführung in der WWE-Halle sehen des Ruhmes. berühmt.

In einem auf seinem Twitter-Account geposteten Video über sein Widerstandstraining auf einem stationären Fahrrad. Madusa hat das Video mit der Aussage versehen, dass sie Rumble Ready sein könnte.

Ich denke, es könnte #RumbleReady 🔥 #RoyalRumble #Raw @WWEUniverse sein.“

Nach seinem Rücktritt im Ring im Jahr 2001 trat Madusa sporadisch bei WWE auf. Sie wurde in die Klasse der WWE Hall of Fame 2015 aufgenommen.Madusa beendete ihre 18-jährige Pause im Ring, nachdem sie als Teilnehmerin des Battle Royal für eine Chance auf eine Frauenmeisterschaft in WWE Evolution angekündigt worden war.

Royal Rumble 2023 wird Madusas erster Auftritt bei der begehrten Veranstaltung sein. Sie können sich Madusas Tweet unten ansehen. Weitere Updates finden Sie unter Ringside News.

Was ist deine Meinung zu Alundra Blayzes erstem Auftritt beim Royal Rumble? Ton aus in den Kommentaren unten!

31. Dezember 2022 14:55 Uhr