Mark Briscoes erste Kommentare nach dem tragischen Tod von Jay Briscoe


Die Wrestling-Welt erlitt einen großen Verlust, als Jay Briscoe im Alter von 38 Jahren starb. Sein früher Tod führte zu einer Flut von Unterstützung und Gebeten in den sozialen Medien. Fans und professionelle Wrestler taten Jay Briscoe und seiner Familie leid, besonders nach einem so tragischen Vorfall. Die Fans haben sich gefragt, wie sich Mark Briscoe dabei gefühlt hat, und jetzt sieht es so aus, als hätte Briscoe nach dem tragischen Tod seines Bruders endlich sein Schweigen gebrochen.

Die ROH Hall of Famer war auf tragische Weise in einen tödlichen Autounfall verwickelt. Die Staatspolizei von Delaware bestätigte, dass ein anderer Fahrer die Mittellinie überquerte und frontal mit seinem Fahrzeug kollidierte. Die Polizei untersucht den Vorfall.

Die Töchter von Jay Briscoe wurden ins Krankenhaus eingeliefert und erlitten schwere Verletzungen, machen aber endlich Fortschritte bei ihrer Genesung. Inzwischen hat Mark Briscoe über den Tod seines Bruders geschwiegen.

Die Briscoe Brothers dominierten die professionelle Wrestling-Welt, wurden als eines der größten Tag-Teams aller Zeiten gefeiert und zählten in jedem Unternehmen, in dem sie tätig waren, zu den Gewinnern. Der Verlust von Jay Briscoe hinterließ ein riesiges Loch nicht nur im Tag-Team-Match, sondern in der gesamten Landschaft als Ganzes.

Der Familienfreund der Briscoes, Josh Wharton, veröffentlichte kürzlich eine Erklärung von Mark Briscoe, nachdem sie auf Facebook live gegangen war. Wharton gab Einzelheiten zu einem kürzlichen Telefonat mit Mark Briscoe über seine geistige Gesundheit bekannt.

„Er ging auf die aufgeregteste Art und Weise ans Telefon, die ich je gehört habe. Das Einzige, was mir auffiel, war sein Ausspruch: ‚Ich kann mir nicht vorstellen, das durchzumachen, ohne ein Gläubiger zu sein.’ Er erkennt, dass unsere Zeit hier auf der Erde ein kleiner Einblick in die Existenz ist.

Er erkennt, dass wir ihn wiedersehen werden und hofft, dies als Werkzeug zu nutzen, um Menschen zu motivieren, mit uns in den Himmel einzutreten. Er schickte eine Nachricht, die besagt: „GOTT IST AUF DEM THRON“. Das ist alles, was ich habe, Bruder.’ Der Mann hat viel durchgemacht und hat immer noch seinen Glauben. Er wird den Namen Pugh und Briscoe mit Stolz tragen.“

Trotzdem wird WarnerBros Discovery Mark Briscoe nach dem Tod seines Bruders immer noch nicht erlauben, im AEW-Fernsehen anzutreten. Unabhängig davon macht Mark Briscoe gerade viel durch und wir senden ihm weiterhin unsere besten Wünsche und Unterstützung.

Was ist deine Meinung zu dieser Geschichte? Ton aus in den Kommentaren!