Meralco sichert sich mit dem offiziellen „Rain or Shine“-Erfolg den Platz beim Govs‘ Cup


In der zweiten Halbzeit war es nicht allzu schwierig, da Rain or Shine-Import Michael Qualls (rechts) Mühe hatte, an diesem Abend nur 14 Punkte beizutragen.  — FOTOS VON AUGUST DELA CRUZ

In der zweiten Halbzeit war es nicht allzu schwierig, da Rain or Shine-Import Michael Qualls (rechts) Mühe hatte, an diesem Abend nur 14 Punkte beizutragen. — FOTOS VON AUGUST DELA CRUZ

Nachdem ihr Starspieler wieder da und völlig gesund ist, ist Meralco-Trainer Norman Black fest davon überzeugt, dass die Bolts wieder auf ein wettbewerbsfähiges Niveau zurückkehren können.

„Da wir wieder in der Aufstellung sind, können wir es meiner Meinung nach mit jedem aufnehmen“, sagte Black in Bezug auf Chris Newsome, nachdem die Bolts ihre PBA Governors‘ Cup-Kampagne am Ende der Saison mit einem Sieg von 105-87 im Regen eröffnet hatten. oder Shine Elasto Painters am Sonntag in der PhilSports Arena.

“Ich sage nicht, dass wir die Favoriten auf den Gewinn der Meisterschaft in der PBA sein werden, aber wir können definitiv mithalten”, fügte Black hinzu, als Meralco nach einem enttäuschenden Commissioner’s Cup mit dem richtigen Fuß in die Kampagne startete.

Vieles davon hatte mit der Abwesenheit von Newsome zu tun, der sich im ersten Spiel des Midseason-Turniers die Wade anstrengte und nie die Chance hatte, den Rest des Weges zu sehen, als die Bolts auf einen 4-8-Rekord fielen. .

Es führte zu einer Serie von fünf Reisen in Folge ins Halbfinale, etwas, das Black und Co sofort wieder gutmachen wollen.

„Ich habe am Anfang gesagt, wenn Newsome gesund und im Team ist, glaube ich nicht, dass wir in der letzten Konferenz eliminiert werden“, beharrte Black. „Es ist schwer, seinen besten Spieler zu verlieren und von ihm zu erwarten, dass er auf dem gleichen Niveau wie zuvor spielt.“

„Es sei denn, Sie sind vielleicht ein [Barangay] Genf oder San Miguel [Beer]und sie haben so viele gute Spieler und [they can] einfach nacheinander tauschen. Wir haben diesen Luxus nicht”, fügte er hinzu.

Der Import von Elasto Painters, Michael Qualls, schaffte nur 14 Punkte, weit entfernt von den 53, die er erzielte, als die beiden Teams vor fast einer Woche in einem Aufwärmspiel im Meralco-Fitnessstudio aufeinander trafen.

„Eigentlich hätte das ein Glück im Unglück sein können“, sagte Black nach der guten Defensivarbeit von Qualls.

Spät in der Nacht gab Converge der neuen NorthPort-Trainerin Bonnie Tan ein hartes Debüt nach einer 122:92-Niederlage am Batang Pier, die die erste Konferenz-Doppelrunde am Ende der Saison beendete.

In der Zwischenzeit kündigte PBA-Kommissar Willie Marcial an, dass das All-Star-Spiel, das vom 9. bis 12. März in Passi City, Iloilo, stattfindet, ein Format verwenden wird, bei dem Fans für 24 Spieler stimmen können, die später durch ein Auswahlverfahren aufgeteilt werden.

Das Format, bei dem die Kapitäne die beiden am häufigsten gewählten sind, ähnelt dem aktuellen Format der NBA, da die Liga das jährliche Derby zum ersten Mal seit 2019 in Calasiao, Pangasinan, ausrichten wird.

Meralco unternahm den ersten Schritt, um wieder auf die Strecke zu kommen, wobei Newsome bescheidene 10 Punkte erzielte, obwohl er in 38 Minuten vier von 12 Schüssen, fünf Rebounds und sechs Assists erzielte.

Newsome hatte die Spielzeit verlängert, da Aaron Black verletzt war und Chris Banchero, der mit 17 Torschützenkönigen war, in der zweiten Halbzeit mit Krämpfen zu kämpfen hatte.

„Er kam rein und hat großartige Arbeit geleistet, indem er für uns die Stellung hielt, in der Verteidigung gut spielte und das Team auch offensiv kontrollierte“, sagte der Bolts-Mentor.

Zu Meralcos Wiedergutmachungsreise gehört auch KJ McDaniels, der in guter Form zu sein scheint, nachdem er in den letzten sechs Spielen des Commissioner’s Cup als Ersatz für den ineffektiven Johnny O’Bryant aufgetreten ist.

Auch McDaniels gab den Bolts Anlass, sich ihrer Chancen sicher zu sein. Er endete mit 27 Punkten und 23 Rebounds und schloss mit zwei Dunks im vierten Viertel, als das Spiel bereits geschlossen war.

Die Niederlage von Rain or Shine, die sicherlich Trainer Yeng Guiao enttäuscht zurückließ, verdarb die Rückkehr von James Yap, der alle mit seiner Leistung überraschte.

Yap kam von der Bank und erzielte im zweiten Viertel 12 seiner 14 Punkte, einschließlich eines 0,8-Sekunden-Drei-Zeigers, der die Bilanz bei 54 verband. INQ

Deine wöchentliche Sportanalyse

Lesen Sie weiter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten und Informationen.

Abonnieren Sie INQUIRER PLUS, um Zugang zu The Philippine Daily Inquirer und mehr als 70 anderen Titeln zu erhalten, bis zu 5 Gadgets zu teilen, Nachrichten zu hören, ab 4 Uhr morgens herunterzuladen und Artikel in sozialen Medien zu teilen. Rufen Sie 896 6000 an.

Bei Kommentaren, Beschwerden oder Fragen wenden Sie sich bitte an uns.