Michael Cole zollt Jay Briscoe während WWE SmackDown Tribut


Jay Briscoe kam Anfang dieser Woche bei einem Autounfall ums Leben. Sein Tod führte zu einem Ausbruch von Trauer, als Fans und Kollegen gleichermaßen ihren Respekt zollten. Die Wrestling-Welt spendete massiv für Jays Gedenk-Spendenaktion. WWE tat ihr Bestes, um Jays Tod während seiner NXT-Liveübertragung am Dienstag zu würdigen.

Klicken Sie hier für unsere vollständige Berichterstattung über WWE SmackDown.

WWE erwähnte erneut den tragischen Unfall während des heutigen SmackDown. Michael Cole würdigte den verstorbenen großartigen Tag-Team-Spezialisten live während des Eröffnungsmatches des WWE-Tag-Titel-Anwärter-Turniers.

„Wir möchten der Familie von Jay Briscoe unser Beileid aussprechen. Jay ist Anfang dieser Woche plötzlich verstorben. Er und sein Bruder Mark waren eines der großartigsten Duos des Wrestlings, und viele in der WWE zollen ihren Respekt und sprechen ihr Beileid aus.”

AEW war diese Woche während der Dynamite nicht in der Lage, eine richtige Tribute-Show auf die Beine zu stellen. Dies lag daran, dass WarnerMedia AEW aufgrund seiner früheren homophoben Kommentare daran gehindert hatte, eine Jay Briscoe-Tribute-Show auszustrahlen.

Stattdessen musste das Unternehmen eine Jay-Briscoe-Tribute-Show filmen, nachdem die wöchentliche Aufnahme von Rampage nach Dynamite abgeschlossen war. Hier können Sie sich Spoiler für die Tribute-Show ansehen.

Was ist deine Meinung zu dieser Geschichte? Ton aus in den Kommentaren!