Möglicher Spoiler für Charlotte Flairs nächste Gegnerin um den WWE SmackDown Women’s Title


Charlotte Flair kehrte kürzlich nach einer langen Pause überraschend zu WWE zurück. Die Königin forderte Ronda Rousey am 30. Dezember 2022 in der Blue Brand Edition zu einem spontanen Match um die SmackDown Women’s Championship heraus. Flair gewann den Titel und drehte dabei das Gesicht. Nun scheint die WWE ihren nächsten Gegner gefunden zu haben.

Das Unternehmen testet bei Live-Events häufig die Reaktion der Fans auf mögliche zukünftige Fehden. WWE-Hausshows in der Vergangenheit haben den Beginn neuer Rivalitäten sowie die Bildung neuer Tag-Teams signalisiert. Das Unternehmen hat gestern Abend möglicherweise das Wasser für Charlottes bevorstehende Fehde getestet.

Charlotte Flair setzte ihre SmackDown Women’s Championship gegen Shayna Baszler während des Sunday Stunner Live-Events in Corbin, Kentucky am 15. Januar 2023 aufs Spiel. Die Queen verteidigte den Titel erfolgreich gegen die Pik-Dame vor einer jubelnden Menge.

Charlotte Flair gegen Shayna Baszler!! #WWERoanoke

Das Titelmatch gegen Shayna Baszler findet nur zwei Tage statt, nachdem Charlotte Flair ihren SmackDown Women’s Championtitel gegen Sonya Deville am 13. Januar 2023, blaue Markenausgabe, behalten hat.

Es bleibt abzuwarten, ob WWE Shayna Baszler als nächste Gegnerin von Charlotte Flair in der nächsten Ausgabe von SmackDown vorstellen wird. Bleiben Sie dran bei Ringside News, um mehr zu erfahren.

Was ist deine Meinung zu dieser Geschichte? Ton aus in den Kommentaren!