Netflix Revival ist eine süße, aber sichere Rückkehr


Das Feld: 17 Jahre, nachdem die Formans ihre Kellertüren für immer geschlossen haben, entfaltet sich in Point Place, Wisconsin, eine neue Ära der Partys, Reefers und Vergnügungsfahrten – diesmal auf Netflix statt auf Fox. Diese Sendung aus den 90ern folgt der Tochter von Eric Forman (Topher Grace) und Donna Pinciotti (Laura Prepon), Leia Forman (Callie Haverda), die den Sommer mit ihren Großeltern verbringt, dem unnachahmlichen Red und Kitty Forman (gespielt von Kurtwood Smith und Debra Jo Rupp, bzw).

Jetzt, im Zeitalter von Grunge-beeinflusster Mode, Alanis Morrissette, Warehouse-Raves und Einwegkameras, Diese Sendung aus den 90ern läutet eine neue Ära von Kellerbewohnern ein, die den Spaß suchen: Michael Kelso von Ashton Kutcher und Jackie Burkhart von Mila Kunis sind fast aus dem Bild, aber ihr Sohn Jay Kelso (Mace Coronel) tritt als zentrales Mitglied auf.

Inzwischen haben die Formans einige neue Nachbarn – die rebellische Rebellin Gwen Runck (Ashley Aufderheide) und der Himbo-Athlet Nate Runck (Maxwell Acee Donovan) sind Halbgeschwister, die bei ihrer zufälligen Mutter Sherri (Andrea Anders) leben. Abgerundet wird das Sextett durch die freche, aber urkomische Ozzie (Reyn Doi) und die elegante, reife Nikki (Sam Morelos), und die Gruppe ist ständig auf der Suche nach neuen Abenteuern, bevor Leia in ihre Heimatstadt Chicago zurückkehrt.

In den 10 Folgen der Serie gibt es tolle Gastauftritte von Diese Sendung aus den 70ernDie Hauptdarsteller von: Topher Grace und Laura Prepon haben einige denkwürdige Auftritte, Kutcher und Kunis treffen sich kurz wieder, Wilder Valderrama gastiert als Haarguru und Sherris Liebesinteresse, und Tommy Chong kehrt für ein paar Episoden als Weltraum-Kiffer Leo zurück. (Besonders abwesend ist Danny Masterson als Steven Hyde, der sich derzeit inmitten eines strafrechtlichen Prozesses wegen sexueller Übergriffe befindet.)

Die Ära kann von abweichen Diese Sendung aus den 70ernfrühere Angebote, aber der bewährte Sitcom-Stil mit mehreren Kameras ist zurück und in vollem Gange. Die 360-Grad-Panoramakamera von einer Rauchersession im Keller kehrt zurück, vertraute Orte wie der Wasserturm und die Videothek werden gezeigt. Und wie beim Vorgänger der Show gibt es jede Menge äraspezifische Nadeltropfen.

Die neue Generation X: Eine der klügsten Entscheidungen in Diese Sendung aus den 90ern Es geht nicht nur darum, sich auf eine neue Gruppe von Darstellern zu konzentrieren, sondern der neuen Gruppe etwas Raum zum Wachsen zu geben. Jedes Mitglied der Kerngruppe ist ungefähr 15 oder 16 Jahre alt, und insbesondere Leia Forman ist ein wenig grün, wenn es um die üblichen Teenager-Abenteuer in der Kleinstadt geht. Die Darsteller jung zu halten (und alle von ihnen Aussehen als ob sie 15 Jahre alt wären, was bei Netflix „High School“-Serien nicht immer der Fall ist) zementiert, dass die Serie denselben albernen Ton annehmen wird Diese Sendung aus den 70ernund wird der Gruppe folgen, wenn sie sich aus der Pubertät heraus und in die Herausforderungen und die Reife des Erwachsenenalters bewegen.

Netflix zeigt immer noch die 90er

Diese 90er-Serie (Netflix)